Die wildesten Häuser der Welt | Heimwerker | wollereyblog.com

Die wildesten Häuser der Welt



Diese ausgefallenen Strukturen zeigen architektonischen Humor und Feigheit. Und einige von ihnen sind auch gut gestaltet.

Blase Haus



Tourettes-sur-Loup, Frankreich

Dieses knollige Gebäude ist noch nicht einmal 40 Jahre alt, wurde aber vom französischen Kulturministerium bereits zum historischen Denkmal erklärt. Das vom Bio-Architekten Antti Lovag entworfene Haus bietet einen Panoramablick auf das Mittelmeer und nachts den Himmel. Ein Garten in der Mitte des Hauses verfügt über einen Wasserfall und einen Bach mit Palmen und exotischer Vegetation. Im Inneren sind platzsparende Möbel, Schränke und Regale eingebaut. Ob Sie es glauben oder nicht, dies ist keine einzigartige Eigenschaft; Lovag hat drei weitere entworfen - darunter auch eine für den Modedesigner Pierre Cardin - an derselben Küste.

WC-förmiges Haus





Suwon, Südkorea

Der verstorbene Bürgermeister von Suwon, Südkorea, Sim Jae-Duck, errichtete sein zweistöckiges Haus in Loo-Form anlässlich der Eröffnungssitzung der World Toilet Association (2007). Jae-Duck - angeblich in einer Toilette geboren - machte es sich zu seinem Lebenswerk, für mehr als zwei Milliarden Menschen zu sorgen, die weltweit ohne Toiletten leben. Die 4520 Quadratmeter große Struktur aus Stahl, Beton und Glas setzte "Mayor Toilet" für kühle 1,1 Millionen Dollar. Es verfügt über ein Schaufenster und ein Badezimmer mit Glaswänden in der Mitte. Diejenigen, die sich um die Privatsphäre kümmern, können die Wände auf Knopfdruck undurchsichtig machen. Das Haus verfügt auch über einen Dachbalkon, der über eine "WC-Ablauftreppe" zugänglich ist und mit Regenwassersammeltechnik ausgestattet ist.

Tsui Haus





Berkeley, Kalifornien

Dieses Haus kann Ihnen bekannt vorkommen, wenn Sie etwas über Tardigrades wissen - mikroskopisch kleine Tiere, von denen gesagt wird, dass sie die unzerstörbarsten Lebewesen der Welt sind. Die 2000 Quadratmeter große Tardigrade-Residenz wurde von Eugene Tsui als "sicherstes Haus der Welt" entworfen. Die aerodynamische Form und die Ener-Grid-Block-Konstruktion, bei der recyceltes Styropor und mit Stahl und Beton verstärkte Zementblöcke verwendet werden, sollen die Feuer- und Windbeständigkeit des Hauses verbessern. In die Konstruktion sind Regale und Schränke eingebaut, um die Wahrscheinlichkeit eines Fallens oder Bruches von Teilen im Falle eines Erdbebens zu verringern. Entsprechend dem Standort des Designers sind die Wände um 4 Grad nach innen geneigt, um "eine Druckstruktur mit einem niedrigen Schwerpunkt zu schaffen, die den Widerstand gegen seitliche Krafteinwirkungen, die durch starke Erdbeben erzeugt werden, weiter verbessert."

Pickle-Barrel House





Grand Marais, Michigan

Dieses überlebensgroße Pickle-Fass, das kürzlich einer Restaurierung von 50.000 US-Dollar unterzogen wurde, wurde 1926 von der Pioneer Cooperage Company als Sommerhaus für den Karikaturisten William Donahey gebaut. Donahey, der Schöpfer der Chicago Tribune Der beliebte "Teenie Weenie" - Zeichentrickfilm zeichnete auch Anzeigen für Reid-Murdock & Co., die ihr Produkt in einer viel kleineren Version des Fasses verkauften, das Sie hier sehen. Die Grand Marais Historical Society erwarb das Anwesen im Dezember 2003 und wurde kurz darauf offiziell in das National Register of Historic Places aufgenommen. Es ist derzeit für die Öffentlichkeit zugänglich.

Umgedrehtes Haus





Szymbark, Polen

Diese Struktur wurde vom polnischen Philanthrop und Designer Daniel Czapiewski errichtet, um ständig an "Vergehen gegen die Menschlichkeit" und an die Rückständigkeit der Welt zu erinnern. Polens ehemalige kommunistische Herrschaft inspirierte das Projekt, da Czapiewski der Meinung war, dass alle Entscheidungen, die zu diesem Zeitpunkt getroffen wurden, von der Realität getrennt waren. Touristen haben bis zu 6 Stunden gewartet, um in das zweigeschossige, krummen und umgedrehte Haus zu gelangen, in dem Möbel von oben hängen. Die Arbeiter beendeten den Bau in 114 Tagen, obwohl sie ständig Pause machten, um Übelkeit und Schwindel zu unterdrücken. Das bizarre Design lässt die Besucher regelmäßig auch seekrank sein.

Höhlenhaus





Festus, Missouri

Dieses Gebiet war in den 1800er Jahren ein Abbaugebiet für Kalkstein und Sandstein. 1960 wurde die Höhle in eine Rollenbahn umgewandelt, auf der Ted Nugent und Bob Seger auftraten. Curt Sleeper kaufte die Höhle und die umliegenden drei Hektar im Jahr 2004 für rund 160.000 US-Dollar. Er gab weitere 150.000 Dollar aus, um die Höhle in das mit drei Schlafzimmern ausgestattete Hartholzbodenhaus seiner Familie zu verwandeln. Als sie in Hypothekenprobleme gerieten, stellte die Familie Sleeper ihr Haus bei eBay zum Verkauf mit einem Startgebot von 300.000 US-Dollar. Glücklicherweise konnten die Sleepers schließlich ihre Höhle refinanzieren und behalten.

Solaleya Domespace Homes





Irgendwo

Solaleyas futuristische Domespace-Häuser gibt es seit mehr als 20 Jahren, aber sie liegen immer noch vor der Kurve. Diese Sonderanfertigungen können in vier Varianten bestellt werden, darunter das berühmte Drehwerk Harmonique. Die gesamte Struktur dreht sich, so dass Hausbesitzer die Wärme der Sonne für niedrigere Stromrechnungen optimal nutzen können. Es ist eine bikonvexe Struktur, die sich vom Boden abhebt und vor Feuchtigkeit und Bodenradioaktivität schützt. Alle Fenster in der Einheit sind zum Himmel gerichtet und ermöglichen so eine optimale natürliche Helligkeit. Zu den sicheren Eigenschaften des Hauses zählen die Widerstandsfähigkeit gegen Erdbeben und starke Winde. Die Wohnungen sind in Größen von 656 Quadratmetern bis 6.307 Quadratmetern erhältlich.

UFO-Haus





Chattanooga, Tennessee

Dieses Haus wurde von dem verstorbenen Curtis W. King im Jahr 1970 erbaut, damals noch das Original Star Trek Serie endete. Es liegt an einer Straße, die zum Signal Mountain von Chattanooga führt, und verfügt über eine versenkbare Treppe, wie es jeder gute UFO tun sollte. Das Haus mit drei Schlafzimmern und zwei Bädern wurde 2008 für 130.900 US-Dollar verkauft, nachdem Cleveland, Tennessees Crye-Leike Auctions, es bei eBay zum Verkauf gestellt hatte.

Dünenhaus





Atlantic Beach, Florida

Dieser 1,85 Millionen Dollar teure Duplex (circa 1975) wurde in eine vom Hurricane Dora von 1964 angelegte Düne gebaut. Der von Harvard ausgebildete Architekt William Morgan suchte nach Standorten, um Mietobjekte zu bauen, und beschloss, in der Düne zu bauen, anstatt darüber. Nun möchte Morgan die Immobilie - bestehend aus zwei 750 Quadratmeter großen Einheiten und Einbaumöbeln - an einen Käufer verkaufen, der seine umweltfreundlichen Eigenschaften, einschließlich der energiesparenden natürlichen Klimatisierung, zu schätzen wissen wird. In diesem Winter, als die Außentemperatur kalt war, waren die Innentemperaturen des Dünenhauses angenehme 72 Grad.

Keksdose Haus





Glendora, New Jersey

John Dobbins 'gemütliches dreistöckiges Haus wurde 1947 erbaut und sollte das erste einer Reihe ähnlicher Häuser sein. Die anderen Keksdosenhäuser wurden nie gebaut, aber diese steht noch, mit einer Wendeltreppe in der Mitte des Hauses. Der Deckel des Gefäßes fungiert als Witwengang. Das einzigartige Haus ist angeblich das einzige Keksdosenhaus in den USA, und vielleicht ist es kein Wunder: Dobbins hat zugegeben, Schwierigkeiten bei der Einrichtung des eckenlosen Hauses zu haben.

Hovercraft House





Albuquerque, New Mexico

Dieser Entwurf von Bart Prince wurde 1984 als Wohnsitz und Atelier des in Albuquerque geborenen Architekten errichtet. Die Schlafbereiche auf der obersten Ebene verfügen über gebogene, nach Süden ausgerichtete Verglasungen, die für einen passiven Sonnenschutz sorgen. Das untergeordnete Studio und der Arbeitsbereich wurden zur Geräuschreduzierung und zum Schutz der Privatsphäre hinter einem Erdwall in den Boden eingebaut. Der 1990 hinzugefügte Maurerarbeitsturm bot zusätzlichen Raum für Bibliothek und Lagerung.

Pilzhaus





Cincinnati, Ohio

Dieses Haus wurde vom verstorbenen Terry Brown, Professor für Architektur und Innenarchitektur an der Universität von Cincinnati, errichtet. Das Haus mit 1 Schlafzimmer liegt im ansonsten traditionellen Hyde Park von Cincinnati. Das Haus wurde wegen seines Abstellgleises, das der Unterseite eines Pilzes ähnelt, benannt. Es war ursprünglich ein gewöhnlicher Bungalow. Die Ergänzungen und Verbesserungen - aus Holz, farbigem Glas, Muscheln und anderen ähnlichen Materialien - waren ein laufendes Projekt in organischem Design, das von 1992 bis 2006 dauerte. Kurz darauf wurde es für 525.000 US-Dollar zum Verkauf angeboten.

Schuhhaus





Hellam, Pennsylvania

Wir ersparen Ihnen die "alte Frau, die in einem Schuh gelebt hat", Witze. Dieses Haus mit drei Schlafzimmern und zwei Bädern wurde 1948 als Werbeträger für das Schuhgeschäft von Mahlon N. Haines erbaut. Es wurde ursprünglich als Gästehaus genutzt, in dem "ältere Paare eingeladen wurden, für ein Wochenende zu bleiben und auf Kosten von Haines wie Könige und Königinnen zu leben." Es ist jetzt im Besitz von Haines 'Enkelin Ruth Miller und ist für die Öffentlichkeit zugänglich.

Stuhlhaus





West Creek, New Jersey

Dieses schöne Zweite Reich aus dem Jahr 1873 hat einen Stuhl auf dem Dach, und niemand weiß warum. Laut Roadside America wurde der Stuhl dort von einem Vorbesitzer als Knebel platziert. Weird NJ spekuliert, der Stuhl sei ein Zeichen für vorbeiziehende Matrosen, die angedeutet hätten, dass sie anhalten könnten, um sich im Haus auszuruhen. Eine andere städtische Legende besagt, dass der Stuhl dort aufgestellt wurde, um einen Geist zu beruhigen, der das Anwesen gewaltsam verfolgt.

Schiebehaus





Suffolk, England

Dieses Haus wurde von einem dRMM-Architekten als Wohnhaus erbaut. Das Haus besteht aus drei Gebäuden mit Glaspaneelen unter einer gleitenden Holzschale. Die äußere Schicht ist auf vertieften Bahnen aufgebaut und kann sich ändern, um auf das Klima und den Sonnenstand oder die Vorlieben des Menschen zu reagieren. Stellen Sie sich die Streiche vor, die dieser Besitzer bei erstmaligen Besuchern spielen kann.

Vulkanhäuser





Kappadokien, Türkei

Dieses mehrstöckige Haus ist wirklich organische Architektur. Es ist eines von vielen Häusern, die aus Felsen geschnitzt wurden, die von der Vulkanasche des heute ausgestorbenen Berges geschaffen wurden. Erciyes und Mt. Hasan in der Türkei. Die ausgehöhlten Felsen dienten ursprünglich den frühen Christen um das 7. Jahrhundert als Häuser und Kapellen. In jüngerer Zeit besiedelten türkische Bauern die Strukturen, die bis zu 10 Stockwerke haben können.

Pyramidenhaus





Wadsworth, Illinois

Ratet mal, was für ein Auftragnehmer Jim Onan war, als er 1977 mit dem Bau dieses 24-Karat-vergoldeten, 17.000 Quadratmeter großen Hauses begann? In den 1960er Jahren stieg sein Interesse an der Ägyptologie. Onan, der eine Zeitlang mit seiner Familie im Pyramidenhaus lebte, fügte dem Grundstück der Pyramide schließlich riesige Statuen hinzu (darunter ein 50 Fuß großes Bildnis von König Tut) und füllte seine Einfahrt mit 80 steinernen Sphinxen. Der Ort war von 1978 bis 1981 für zahlende Besucher geöffnet, heute ist es eine private Residenz, die sich hinter geschlossenen Eisentoren und einem Wassergraben befindet.

Krummes Haus





Windsor, Vereinigtes Königreich

Das Crooked House of Windsor, auch als Market Cross House bekannt, wurde 1592 erbaut. Es verfügt über einen jetzt blockierten geheimen Durchgang, der zum Windsor Castle führt, und soll zwischen König Charles II. Und seiner Geliebten für Trysts benutzt worden sein. Das Haus begann sich erst 1718 zu neigen, nachdem es mit ungewöhnlicher grüner Eiche umstrukturiert wurde. Das Gebäude dient jetzt als Teehaus für Gäste, denen es nichts ausmacht, in einem Winkel zu sitzen. Die krummen Fußböden waren nie nivelliert.

Mehr in House Styles





Schauen Sie sich diese verrückten Häuser an - vom größten Baumhaus der Welt bis zu einer kalifornischen Müllburg

Vorheriger Artikel

Malen einer Multi-Stripe-Akzentwand

Nächster Artikel

Vorher und nachher: ​​Leichte, helle Küche