Holzoberflächenmaterialien | Heimwerker | wollereyblog.com

Holzoberflächenmaterialien



Was es ist: Ein natürliches, alkohollösliches Harz, das aus Sekretionen von lac-Wanzen hergestellt wird

Beste für: Holz versiegeln oder ausarbeiten. Nicht so haltbar wie Lack oder Polyurethan, aber leicht zu reparieren.

Spar-Lack



Was es ist: Eine Mischung auf Ölbasis aus natürlichen Ölen und einem Kunstharz.

Beste für: Alte Lacke und neu abgestreifte Oberflächen werden mit einer Deckbeschichtung versehen. Dünner und flexibler als ein Polyurethan.

Polyurethan





Was es ist: Robuste Kunstharze in einem Fahrzeug auf Öl- oder Wasserbasis.

Beste für: Neue Holzoberflächen unterliegen dem Missbrauch: Fußböden, Schränke, Tischplatten. Funktioniert über Lack aber nicht Schellack.

Mehr in Malerei





Egal, ob es sich um eine schnelle Reinigung oder um ein komplettes Abreißen handelt, Sie können immer einen müden, alten Holzanstrich beheben

Vorheriger Artikel

Gespaltene Persönlichkeit

Nächster Artikel

Pantone 2018 Farbe des Jahres: Ultraviolett