Fensterkasten auf einer Backsteinmauer | Heimwerker | wollereyblog.com

Fensterkasten auf einer Backsteinmauer



Q:

Ich möchte gerne Fensterboxen unter meinen Fenstern installieren, aber ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll. Das Haus hat Ziegel-Furnier-Siding und die Fensterbänke sind aus Beton.
- Dolores Chester, Evergreen Park, IL

EIN:

Tom Silva antwortet: Klingt nach einer großartigen Idee, aber lassen Sie die Fensterbänke in Ruhe. Alle Löcher, die Sie dort gebohrt haben, werden schließlich zu einem Einstiegspunkt für Wasser.
Die einfachste Möglichkeit, die Box zu stützen, sind stabile L-förmige Halterungen aus verzinktem oder rostfreiem Stahl. Positionieren Sie sie so, dass ein Bein des L gegen die Wand gerichtet und hinter dem Pflanzgefäß verborgen ist. Dadurch entsteht eine kleine Lücke zwischen der Wand und dem Pflanzgefäß, die verhindert, dass Feuchtigkeit zurückgehalten wird. Sie können die Fensterkiste auch mit dekorativen Knieklammern aus Holz oder Metall an der Wand unter der Kiste befestigen. Vergewissern Sie sich in jedem Fall, dass die Klammern stark genug sind, um das Gewicht einer mit Pflanzen und feuchtem Boden beladenen Kiste zu tragen. Für eine 3-Fuß-Box würde ich wahrscheinlich drei Klammern verwenden, um sicher zu sein.
Bohren Sie mit einem Steinbohrer ein Pilotloch in den Ziegelstein - nicht in den Mörtel - und befestigen Sie die Halterungen mit 1 ½ Zoll langen Mauerwerkschrauben mit dem Schaft mit dem größten Durchmesser, der durch die Halterungslöcher passt. (Mauerwerkanker vom Ausdehnungstyp können Ziegelsteine ​​brechen.) Befolgen Sie die Herstellerangaben bezüglich Größe und Tiefe der Führungsbohrung. Wenn das Loch zu groß ist, hält die Schraube nicht; zu klein, und Sie werden die Schraube niemals eindrehen. Ich boote die Führungslöcher immer um ¼ bis ½ Zoll tiefer als die Länge der Schrauben und stelle sicher, dass Staub vor dem Einschrauben der Schrauben ausgeblasen wird.
Wählen Sie für die Fensterkästen selbst eine dauerhafte, verrottungsresistente Spezies wie Rotholz, Zypresse oder Zeder und bohren Sie Löcher in den Boden, damit Wasser abfließen kann. Wenn Sie die Schachtel an den Halterungen befestigen, verwenden Sie kurze verzinkte oder rostfreie Schrauben, die nicht ganz durch die Unterseite der Schachtel gehen.

Vorheriger Artikel

Ein Fertighaus bauen

Nächster Artikel

Upgrade für die Frontklappen-Hardware