Wind in den Fenstern | Heimwerker | wollereyblog.com

Wind in den Fenstern



Q:

Ich wohne in einer älteren Wohnung, die dem Wind ausgesetzt ist. Meine Fenster sind
wie eine kleinere Version der Schiebetüren würden Sie einen Balkon finden
oder Terrasse. Ich habe versucht, die Fenster mit einem Klarsichtblatt zu versiegeln
Plastik, aber der Wind zieht es immer wieder ab. Wie kann ich den Wind fernhalten?

- Bob, Horsham, PA

EIN:

Tom Silva antwortet: Du brauchst neue Fenster. Aber wenn Sie nicht vorbereitet sind
Um diese Investition zu tätigen, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, die Sie halten können
lüften Ein Sturmfenster zu bekommen ist die erste und einfachste Option. Sie
sollte auch versuchen, die Schärpe umzudrehen. Wenn du willst
Wenn Sie etwas mehr arbeiten, können Sie die Innenverkleidung entfernen und isolieren
um das Fenster herum mit Schaumisolierung. (Sie können dies in einer Dose bei kaufen
die meisten Hardware- und Home Stores.) Verwenden Sie dies jedoch sparsam, weil Sie
könnte das Fenster so eng machen, dass Sie es nicht öffnen können. Und du nicht
möchte ein Problem lösen, indem Sie ein anderes verursachen.

Vorheriger Artikel

Malen einer Multi-Stripe-Akzentwand

Nächster Artikel

Vorher und nachher: ​​Leichte, helle Küche