Was ist ihre Geschichte? Hölzerne Konsolen | Heimwerker | wollereyblog.com

Was ist ihre Geschichte? Hölzerne Konsolen





Hölzerne Konsolen, die oft in einem 90-Grad-Winkel zwischen den Pfosten einer Veranda und ihrer Decke angeordnet waren oder unter Dachvorsprüngen verstaut waren, waren ein wesentlicher Bestandteil des "Lebkuchen" -Fabrikwerks, das Fassaden aus der viktorianischen Zeit schmückt.

In den 1890er Jahren wurden reich verzierte Konsolen für die Verwendung in Queen Anne-Häusern hergestellt. Sie wurden über Kataloge geordert und auf wachsenden Eisenbahnstrecken transportiert. Sie kamen in einer Vielzahl von Holzarten in den Größen 4 Zoll bis 3 Fuß hoch. Die Designs reichten von massiven Serpentinen- und Viertelrundenformen bis hin zu dekorativeren Formen mit angewendeten Tropfendetails und Seitenteilen, die mit komplizierten Rollarbeiten durchbrochen wurden.

Vorheriger Artikel

Green Gift Guide

Nächster Artikel

3 Tipps zur Bekämpfung eines Fixer-Oberhauses