Was ist ihre Geschichte? Schornsteintöpfe | Heimwerker | wollereyblog.com

Was ist ihre Geschichte? Schornsteintöpfe





Die Schornsteintöpfe, die wie die Türme eines Schachspiels mit sich verjüngenden Körpern und belüfteten, kronenartigen Oberteilen geformt sind, ragen seit Jahrhunderten aus europäischen Dächern heraus. Sie erinnern sich vielleicht, dass Mary Poppins - von ihrem Regenschirm hochgehalten - berühmt zwischen den antiken Töpfen Londons glitt.

In Amerika wurden sie hauptsächlich vom späten 19. Jahrhundert bis zum frühen 20. Jahrhundert verwendet, als die Menschen Kohle verbrannten, um ihre Häuser zu heizen. Der Terra-Cotta-Topf, der bis an die Spitze eines gemauerten Schornsteins geführt wurde, war eine kostengünstige Möglichkeit, die Stapelhöhe zu vergrößern und den Abzug zu erhöhen, wodurch die Menge an Ruß und Dämpfen reduziert wurde, die in Wohnräume gelangten. Schornsteintöpfe wurden auch verwendet, um die Architektur der Häuser zu betonen. Nahezu jedes Design in A.J. Downings einflussreiches Musterbuch von 1850, Die Architektur von Landhäusernwird von mindestens einem gekrönt.

Vorheriger Artikel

So erstellen Sie ein eingelegtes Finish auf Holz

Nächster Artikel

Fensterbeschnitt