Welcome Home: Matt DeWitt | Heimwerker | wollereyblog.com

Welcome Home: Matt DeWitt



In Verbindung mit dem Special House-Projekt des TV-Veteranen, US Army Staff Sgt. Matt DeWitt beschreibt das Wohnen in dem neuen begehbaren Haus von Homes for Our Troops (HFOT). Bei seinem ersten Einsatz im Irak im Jahr 2003 erlitt Matt schwere Verletzungen bei einem Raketenangriff, der zur partiellen Amputation beider Arme führte. Heute genießt seine Familie ein neues Zuhause, in dem der schlüssellose Zugang, die Anhebung der Arbeitsplatten, der zugängliche Stauraum, die berührungslosen Wasserhähne und die erhöhten Gartenbetten das Leben erleichtern, da sie gemeinsame Leidenschaften für das Radfahren und die Gartenarbeit verfolgen. Der Bau ihres hypothekenfreien Hauses wurde von Home for Our Troops ermöglicht und in drei speziellen TV-Episoden gezeigt.

Vorheriger Artikel

Fertiggericht

Nächster Artikel

Eine Küchenrenovierung bringt Charme mit intelligenten Einsparungen