Weint um Ziegelstein | Heimwerker | wollereyblog.com

Weint um Ziegelstein



Q:

Mein Haus hat kleine vertikale Lücken zwischen den Ziegelsteinen am unteren Rand der Außenmauern. Mein Baumeister nennt sie Weinen Löcher und sagt, dass sie notwendig sind, um Kondensation zu entfernen. Ich habe noch nie Wasser aus den Löchern kommen sehen, also habe ich sie mit Silikon gefüllt, um Wasser und Termiten fernzuhalten. War das in Ordnung?

- Sharon Hinkle, Biloxi, Miss.

EIN:

Tom Silva antwortet: Ihr Erbauer hatte recht weinen Löcher nötig. Tatsächlich sind sie in Holzrahmenhäusern mit Ziegelfurnier vorgeschrieben, da sie den engen Hohlraum zwischen dem Ziegelstein und der Innenwand belüften. Ohne Wehklöcher dringt die Feuchtigkeit, die durch Ziegel und Mörtel strömt, in den Rahmen und die Trockenmauer ein und macht sie zu Magneten für Termiten und Schimmel. Jedes Wasser, das durch die Tränen eingedrungen ist, wird jedoch auf Metallblitze treffen, wenn die Innenwände ordnungsgemäß gebaut wurden.

Entfernen Sie das Silikon zum Wohle Ihres Hauses. Dann können Sie die Löcher mit kleinen Kunststoff-Insektenschutzgittern versehen, wie sie von Critter Ridder verkauft werden, die Luft einlassen, aber Insekten und andere Kreaturen vom Eindringen abhalten. Wenden Sie sich an Ihren örtlichen Bauinspektor, bevor Sie diese installieren, um sicherzustellen, dass sie für die Verwendung in Ihrer Region zugelassen sind.

Vorheriger Artikel

So installieren Sie einen rustikalen Steingehweg

Nächster Artikel

Feuerhemmendes Zederdach