Wasserversorgung | Heimwerker | wollereyblog.com

Wasserversorgung



Q:

Ich frage mich, ob Ihre Show jemals die Unterschiede zwischen magnetischer Wasserbehandlung und chemischer Wasserbehandlung untersucht hat. Wir haben in unserem neuen Haus ein schlechtes Problem. Wir bekommen weiße Gläser, obwohl der Geschirrspüler neu ist. Ein Klempner sagte mir, dass Sie dieses Problem mithilfe einer Magnetbehandlung lösen und die Lebensdauer des Warmwasserbereiters und anderer Dinge verlängern könnten. Ist diese Technologie gut? Funktioniert es? Ist die Magnetbehandlung sicherer als Wasserenthärter auf Natriumbasis?

- Bart, Ventura, Kalifornien

EIN:

Richard sagt: Ich habe jahrelang geduldig zugehört, über magnetische Wasserbehandlung gelesen und gelesen und mir wurde von wundersamen Erfolgsgeschichten erzählt. Ich kann jedoch zu diesem Zeitpunkt nur sagen, dass ich einfach nicht weiß, ob sie funktionieren. Ich bin mit Wasserenthärtern vertraut und weiß, dass sie funktionieren, wenn sie richtig installiert und gewartet werden. Wenn Ihr Klempner Erfolg hatte, hat er einige Kunden, mit denen Sie sprechen können und Sie ihm vertrauen, dann machen Sie es. Es ist das Risiko wert, es zu tun. Im besten Fall erhalten Sie besseres Wasser in Ihrem Haus. Im schlimmsten Fall haben Sie Geld ausgegeben, aber die Wasserqualität nicht verändert.

Vorheriger Artikel

Ein paar Wahrheiten über Faux

Nächster Artikel

So beschneiden Sie kleine Bäume und Sträucher