Durchlauferhitzer Sicherheit 101 | Heimwerker | wollereyblog.com

Durchlauferhitzer Sicherheit 101





Ihr Gas-Warmwasserbereiter mag gutartig aussehen, aber wenn er nicht ordnungsgemäß installiert oder gewartet wird, ist dies eine potenzielle ballistische Rakete, die mit genügend Kraft ausbrechen könnte, um Ihr Haus vom Fundament zu heben. Jedes Jahr explodieren einige Warmwasserbereiter mit verheerenden Folgen. Um sicher zu gehen, dass Sie sicher sind, befolgen Sie diese einfachen Schritte:

  • Entfernen Sie Papier, angesammelten Staub oder andere brennbare Stoffe aus dem Gehäuse der Heizung.
  • Löschen Sie die Kontrolllampe, bevor Sie brennbare Flüssigkeiten verwenden oder Aerosolwanzen in der Nähe des Geräts aufstellen. Lagern Sie niemals brennbare Gegenstände in der Nähe.
  • Wenn sich das Gerät in der Garage befindet, heben Sie es so an, dass sich die Kontrolllampe 18 Zoll über dem Boden befindet. Dies kann helfen, die Entzündung von Benzindämpfen zu verhindern, die sich in Bodennähe sammeln.
  • Untersuchen Sie den Kamin auf Brüche oder Spalte, durch die tödliche Abgase austreten könnten. (Dies ist eine bewährte Vorgehensweise für andere Gasgeräte.)
  • Bitten Sie Ihren Servicetechniker, das Temperatur-Überdruckventil zu prüfen, ein wasserhahnähnliches Gerät, das an der Oberseite oder an der Seite des Heizgeräts angebracht ist. Bei zu hoher Temperatur oder zu hohem Druck öffnet sich dieses Ventil, wodurch der Druck entlastet und eine Dampfexplosion verhindert wird.
  • Erwägen Sie die Installation eines automatischen Gasabsperrventils (unten), das den Gasstrom stoppt, wenn sich der Boden bewegt oder der Gasstrom drastisch ansteigt. Das Ventil, das rund 300 US-Dollar kostet, verhindert Brände, wenn eine Gasleitung durch Hochwasser, Erdbeben oder andere Katastrophen bricht. Einige Energieversorger installieren einen und können sich monatlich auszahlen lassen.
  • Vorheriger Artikel

    Bau es | Geschnittener Zweigtisch mit Jimmy Diresta

    Nächster Artikel

    Warum Smart Contractors den Preis nicht immer schätzen können