Vintage Revival für ein viktorianisches Bad | Heimwerker | wollereyblog.com

Vintage Revival für ein viktorianisches Bad



Nicht jedes Bad muss komplett überarbeitet werden. Manchmal sind nur ein paar einfache Änderungen erforderlich. Das fand Chuck Jepsen im Gästebad seiner Queen Anne aus dem Jahr 1887 in Stamford, Connecticut, wo im Laufe der Jahre mehrere "Updates" hinzugefügt wurden - wie das Wandwaschbecken aus den 1950er Jahren und die hellblaue Farbe der Gusseisenwanne - ein sonst gut erhaltenes Feld nach unten gezogen. Anstatt also bei Null zu beginnen, entschied er sich für eine dringend benötigte Dusche und eine kurze Liste kosmetischer Korrekturen, um den Raum aufzuhellen, ohne das Zeitgefühl zu beeinträchtigen.

Da die 125 Jahre alte U-Bahn und das Hex-Plättchen kaum mehr als ein tiefes Scrubben benötigten, behielt Chuck alles bei. Er verlegte die Toilette, um Platz für eine geräumige Dusche zu schaffen, die mit neuen U-Bahn-Kacheln, die zu den Originalen passten, ausgekleidet war, und tauschte das an der Wand befestigte Waschbecken gegen ein authentisches Vintage-Sockelmodell, das aus einem anderen Bad im Haus geborgen wurde. Und natürlich bekam der Raum überall neue Farbe: an den Wänden, an der Verkleidung und sogar an der Wanne. "Ich finde es toll, dass ich so viele der ursprünglichen Merkmale beibehalten konnte", sagt Chuck. "Und die neuen Stücke sehen mit all den alten gut aus."

Datiert, nicht vintage: vor



Obwohl einige Vintage-Elemente erhalten geblieben sind, haben spätere Upgrades - wie ein an der Wand befestigtes Waschbecken und eine hell lackierte Wanne - ein veraltetes Aussehen erzeugt.

Passende Dusche Bodenfliese





Die rahmenlose Glasdusche verschwindet praktisch im Raum. Die Marmor-Sechskantfliese auf dem Duschboden erinnert an den Keramik-Sechseck im restlichen Bad, ohne zu versuchen, genau zu sein.

Duschkabine: Individuelle Installation durch Mr. Shower Door, Luxus 30 Neo Angle Glas Sicke mit poliertem Nickelgriff und Scharnieren.
Kommode: Fundstück, handgemalt mit Rustoleum Transformations Farbkit in Linen als Grundfarbe. Dann mit dem Cutting Edge Stencil-Muster mit Herringbone Stitch und mit Behr's Liquid Mercury bemalt.

Zusammenhaltender Fliesen-Look





Die Fliesenkappenmütze des Raumes umgibt auch die Dusche, sorgt für Kontinuität und hilft, die neue Fliese, die darüber installiert ist, zu integrieren.

Duschkopf & Armaturen: Delta MultiChoice® 17T Serie Duschverkleidung Cassidy Collection Nickel poliert, Duschkopf und Ventil, PN T17T297
Fliese: Boden- und Wandfliese, vorhandene sechseckige Keramik auf dem Boden, 3 x 6-Zoll vorhandene U-Bahn an Wänden. Zusätzliche weiße U-Bahnen über der Wand in der Dusche und kleine Sechsecke auf dem Duschboden, Tile America

Regenduschkopf im viktorianischen Look





Die Regenbrause mit Schwanenhals passt zu den im klassischen viktorianischen Stil gehaltenen Armaturen und passt zum neuen Wasserhahn der Sockelspüle.

Erfrischter Kühler





Ein neuer Anstrich gibt dem Kühler eine schnelle Erfrischung, und wenn er im gleichen Farbton wie die überarbeitete Wanne bleibt, wird der Raum vereint.

Paint Makeover für eine antike Wanne





Das alte, kobaltlackierte Äußere der antiken Wanne wird mit einem Überzug aus Metallic-Grau überzogen. Die meisten der ursprünglichen U-Bahn-Kacheln waren intakt, so dass Chuck sie nicht ersetzte, sondern passende Teile für Patch-Jobs suchte.
Hausbesitzer-Tipp: "Durch die Verwendung von grauer Farbe an der Tür und den Gehäusen wirkt die weiße Fliese heller." -Huck Jepsen

Toilette: Moderner amerikanischer Standard
Farbe: Benjamin Moores Ashland Slate (Wand) und Baltic Grey (Tür und Gehäuse)
Kleiderhaken: Delta

Modernes Styling für Vintage Design





Dezente metallische, graphitgraue Farbe auf der Wanne vereint modernes Design und Vintage-Design. Ein geflochtener Korb nimmt das Gelb in den Ikat-Stoffnuancen auf und gibt dem Raum ein aktuelles Gefühl.

Farbe: Behr's Liquid Mercury (Vintage Wanne und Kühler)
Korb: West Elm
Römische Farbtöne: Denise Enright Interior Design (Stamford, CT 203-249-7201)
Stoff: Kravet, Musterprospekt in der Farbe Schatten

Geräumige antike Waschbeckenoberfläche





Ein antikes Waschbecken mit geriffelten Säulen bietet ausreichend Platz für ein paar wichtige Dinge auf dem Deck. Die Glasablage darüber bietet zusätzlichen Platz für andere häufig benötigte Dinge. Milchglas-Wandlampen und ein schwenkbarer Spiegel runden das Erscheinungsbild ab

Spiegel: Sutton Oval Pivot Mirror der Wiederherstellungshardware
Regal: Vintage Glas-Regal der Wiederherstellungs-Hardware
Wandlampen: Chatham Single Sconce von Restoration Hardware
Seifenschale: Vintage Seifenschale der Wiederherstellungs-Hardware

Kurviger Wasserhahn für ein gerettetes Waschbecken





Sein poliertes Nickel-Finish, der geschwungene Auslauf und die Hebelgriffe helfen dem Übergangshahn mit dem geretteten Waschbecken.

Waschbecken Wasserhahn: Cassidy Zwei-Griff-Breitspülbad mit Metall-Pop-Up aus Nickel, Modell Nr. 3597LF-MPU

Passender Kleiderhaken





Ein großzügig dimensionierter Kleiderhaken an der Rückseite der Tür erinnert an die Krümmung und die gerippten Wappen der Armatur und der Duscharmatur.

Kleiderhaken: Delta Cassidy Collection, poliertes Nickel-Finish PN 79735

Grundriss Vorher: Unbequemes Bad





Ohne Dusche hatte das Bad keine Funktion - und altmodische Geräte zerrten es nach unten.

Grundriss nach: Zusammenhaltender Vintage-Look





Durch das Umstellen der Toilette wurde Platz für eine Glasdusche geschaffen, die sich gegenüber einem neu installierten Vintage Waschtisch befindet.
1. Wandleuchten im Epochenstil und ein schwenkbarer Spiegel sowie ein kleines Glasfach für Toilettenartikel.
2. Die alte Wandspüle wurde durch ein Standmodell ersetzt.
3. In einer Nische, in der die Toilette gewesen war, eine Dusche herausgeschnitzt.
4. Hielt die ursprüngliche Wanne dort, wo sie war und gab ihr einen neuen Anstrich.
5. Umgeleitete Klempnerarbeiten durch eine Innenwand, um die Toilette neben der Wanne zu positionieren.
6. Bewegt in einem neu zubereiteten Abrichter, um mehr Speicherplatz zu bieten.

Mehr in den Bädern





Der Installateur und Heizungsexperte Richard Trethewey reist nach Cheyenne, Wyoming, um einem Hausbesitzer bei der Installation ...

Vorheriger Artikel

Feuerstelle Sicherheit

Nächster Artikel

Top 3 Ideen und Trends im Bereich Badezimmerdesign