Einen Bungalow belüften | Heimwerker | wollereyblog.com

Einen Bungalow belüften



Q:

Wir besitzen einen Bungalow aus den späten 40er Jahren in Henry Fords Heimatstadt. Wir möchten die 2x4-Dachsparren isolieren und trocknen, aber ich bin nicht sicher, wie man Luftzirkulation in den Bereichen durchführt, in denen die Dachsparren auf die Dachtäler treffen. Bitte helfen Sie uns mit diesem Kopfkratzer.
- D. Hubbell, Dearborn, MI

EIN:

Tom Silva antwortet: Normalerweise würde ich vorschlagen, dass Sie Löcher in die unteren Enden der Talsparren bohren, damit etwas Luft durch die Sparrenbuchten strömen kann. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob ich mich beim Bohren in 2x4-Sparren zu wohl fühlen würde, weil sie nicht viel Kraft haben. Ich denke, die beste Lösung ist, die Unterseite des Daches mit einem offenzelligen Polyurethanschaum zu besprühen. Es sind keine Lüftungskanäle erforderlich, da sie auch als Dampfsperre wirken. Diese Arbeit muss jedoch von professionellen Anwendern durchgeführt werden.

Vorheriger Artikel

Ein paar Wahrheiten über Faux

Nächster Artikel

So beschneiden Sie kleine Bäume und Sträucher