Stuck lösen | Heimwerker | wollereyblog.com

Stuck lösen



Q:

Meine Frau und ich zogen letztes Jahr in einen Bungalow im Stil der 1920er Jahre. Irgendwann wurde Stuck auf die Säulen aus Ziegelstein und den Schornstein aufgetragen. Ich möchte den Stuck entfernen, um den Originalziegel freizulegen. Ist das möglich, ohne den Ziegel zu beschädigen?
- Doug, San Diego, Kalifornien

EIN:

Tom Silva antwortet: Fast alles ist möglich, wenn Sie Zeit und Geld haben. Ich hoffe, dass Sie über beides verfügen, denn dies könnte ein großes Projekt werden. Aber ist es das wert? Selbst wenn es Ihnen gelingt, den gesamten Stuck zu entfernen, ohne das Mauerwerk zu beschädigen, könnten Sie feststellen, dass der Ziegel oder Mörtel stark beschädigt ist. Das könnte der Grund sein, warum es überhaupt erst einmal verputzt wurde.
Wenn Sie immer noch weiter gehen möchten, entfernen Sie zunächst den Stuck aus einem kleinen, unauffälligen Bereich um ein Fußquadrat. Verwenden Sie einen Stemmeisen, einen breiten kalten Meißel oder ein steifes Spachtelmesser mit einer Klinge von 3 oder 4 Zoll. Tragen Sie eine Schutzbrille und Arbeitshandschuhe aus Leder. Sobald Sie eine kleine Fläche gereinigt haben, entfernt eine Drahtbürste Stuckreste, sofern Sie nicht zu aggressiv sind.
Jetzt können Sie den Zustand des Ziegels und des Mörtels beurteilen und wie viel Zeit es braucht, um alles zu entfernen. Den Stuck vom Schornstein zu entfernen, ist der größere der beiden Arbeitsplätze. Vielleicht können Sie damit leben, solange Sie es von den Säulen der Veranda holen können.
Wenn Sie in Ihrem Test-Patch auf eine Lage Metallgewebe treffen, können Sie auch gleich dort aufhören. Das Netz wurde vor dem Anbringen des Stucks an das Haus genagelt, so dass Ihr Mauerwerk mit Löchern gespickt wird, nachdem das Netz abgezogen wurde.

Vorheriger Artikel

Green Gift Guide

Nächster Artikel

3 Tipps zur Bekämpfung eines Fixer-Oberhauses