Ein unfertiger Keller erhält ein maskulines Makeover | Heimwerker | wollereyblog.com

Ein unfertiger Keller erhält ein maskulines Makeover



Selbst der hartgesottene Familienmensch braucht etwas Zeit. Nimm Kirker Butler. Der in Los Angeles lebende Schriftsteller sehnte sich nach einem ruhigen Rückzugsort, in dem er seine TV-Drehbücher erstellen konnte, während er sich immer noch in der Nähe seiner Frau und seiner jungen Tochter befand. "Ich wollte auch ein bisschen Schnickschnack", gibt Kirker zu, der hoffte, dass ein großer Flachbildfernseher, ein Ledersessel und Regale für seine Sportartikel und Sammlerstücke den Raum ebenso zu einem Mann machen würden, der dem Büro genauso viel Raum einbrachte wie im Büro.

Gezeigt: Der Designer hat die Fundamente geschickt als Grundlage für Bücherregale aus Mahagoni und eine erhöhte Leseecke verwendet.

Schreibtisch: Kiste und Fass. Stuhl: Design in Reichweite.

Vor der Renovierung



Leider war der einzige verfügbare Platz ein trostloser Lagerbereich vor der Garage. Der Raum, in dem sich einst ein Gasofen befand, war klein und hatte unebene Böden und große Betonfundamente, um das Haus in einem Erdbeben oder Erdrutsch zu verankern.

Gezeigt: Die betonierten Fundamente gaben dem trostlosen, unfertigen Lagerraum einen Bunker-Look.

Glühen Sie mit dem Fluss





Designer Kyle Schuneman machte sich daran, dem feuchten Raum einen Bibliotheks-Look zu verleihen, mit dunklen Mahagoni-Mühlen und eingebauten Regalen. Generalunternehmer Mark Aller verlegte einen schwebenden Holzfußboden über den unebenen Beton und verkleidet die Fußböden in Trockenbau. Nun ist der ehemals kalte, dunkle Raum ein geschätzter Zufluchtsort für den Mann des Hauses. "Ich habe seit sieben Jahren über diesen Raum nachgedacht", sagt Kirker. "Es war großartig."

Gezeigt: Ein neues Fenster, doppelt so groß wie das Original, wurde für mehr Licht und Luft installiert. In der Ecke befand sich ein Gaszähler mit Trockenbauwand, der jetzt durch eine Außenverkleidung zugänglich ist.

Wandfarbe für Fenster: Huntington Beige; Benjamin Moore

Entspannen Sie sich und Rückzug





Eine abwechslungsreiche Farbpalette mit warmen und kühlen Neutralen unterstreicht die Architektur des Raums. Goldgelbe Farbe umhüllt die gemütliche Leseecke, während hellgrau die Basis bildet.

Mahagoni-Bretter verkleiden die Trockenbau-Fußböden und helfen, sie in das Design zu integrieren.

Leseleuchte: Wiederherstellungshardware. Kissen und Kissen nach Maß: Polsterbezüge Larribas. Leseecke Farbe: Bryant Gold; Benjamin Moore

Doohickies entwerfen





Mit der Zeit gesammelte Sammlerstücke machen den Raum einzigartig. Kirker meint dazu: "Eine Manneshöhle sollte persönlich sein. Ich schlage eine Star Wars-Sammlung aus Ihrer Kindheit vor, die Ihre Frau nicht im Wohnzimmer haben möchte."

Ein Sitz mit Aussicht





Ein in eine Ecke gesteckter Sessel bietet einen bequemen Platz zum Fernsehen. Die Rücken der Bücherregale sind in hellen Farben gehalten, damit dunkle Mühlen nicht bedrückend wirken.

Sisal-Teppich: Pottery Barn. Stuhl: Mortise & Tenon Handmade Furniture

Scheinwerfer mit sanfter Beleuchtung





Die Bibliothek erhält reichlich weiches, warmes Licht durch Wandleuchter, die an den Säulen installiert sind, die die Bücherregale teilen.

Hausbesitzer-Tipp: "Stecken Sie überall Steckdosen - Wände, Boden, überall! Wenn Sie dann eine wirklich coole Lampe aus einer Bierflasche finden, können Sie sie genau dort platzieren, wo Sie möchten." - Kirker Butler, Los Angeles

Wandlampen: Wiederherstellungshardware

Das Männerzimmer





Der 14 mal 16 Fuß große Stauraum wurde für kaum mehr als das Verstauen tropferischer Farbdosen und Weihnachtsdekoration verwendet.

Grundriss: Vor der Renovierung





Der 14 mal 16 Fuß große Stauraum wurde für kaum mehr als das Verstauen tropferischer Farbdosen und Weihnachtsdekoration verwendet.

Grundriss: Nach der Renovierung





Der komfortable Raum dient jetzt als Arbeits-, Büro- und Unterhaltungszentrum.

Was sie getan haben:

1. Zonierte den Raum mit einem halben Bad im einzigen offenen Raum des Zimmers und Bücherregalen entlang der Peripherie. Versteckte einen Gaszähler (jetzt von außen zugänglich).

2. Fertigkeiten beendet indem man sie mit Trockenmauern auspackt und oben Bücherregale baut.

3. Montiert einen Fernseher und versteckte einen kleinen Kühlschrank in der Wand, der zum mechanischen Zugangsbereich führt.

4. schwebte einen Schreibtisch in der Mitte des Raums und fügte einen Recliner für das Fernsehen hinzu.

Mehr im Keller





Wenn der Platz knapp ist, lohnt es sich, jeden Winkel, jede Ecke und jede Ecke zu arbeiten. Zum Beweis schauen Sie in dieses Kap von 1946

Vorheriger Artikel

$ 10 oder weniger: 20 super coole Stocking-Stuffers für Heimwerker

Nächster Artikel

Werkzeugtest: 5-Zoll-Random-Orbit-Schleifmaschinen