Unter dem Dach | Heimwerker | wollereyblog.com

Unter dem Dach



Q:

Wir haben ein großes Leckproblem und bekommen ein neues Dach. Was ist
die beste Unterlage, um die Täler in meinem Dach vor dem Durchsickern zu schützen:
Eis- und Schildschutz, Metallblitze oder doppelt gerollte Schindeln?

- Jerry, Collinsville, IL

EIN:

Tom Silva antwortet: Zuerst sollten Ihre Dachdecker einen Eis- und Wasserschutz über das gesamte Dach legen. Diese Membran aus Polyethylen und gummiertem Asphalt verhindert, dass Wasser, das unter den Schindeln rutscht, in die darunter liegenden Decken eindringt. Die Täler sollten dann mit Metall bedeckt werden
blinken oder weben. Ich würde auch zwei Schichten des Eises und empfehlen
Wasserschild am unteren Teil des Daches (entlang der Traufe), herum
Schornsteine ​​und neben den Gauben.

Vorheriger Artikel

So installieren Sie einen rustikalen Steingehweg

Nächster Artikel

Entwerfen für das nicht so alte