Eine Toilette verstopfen | Heimwerker | wollereyblog.com

Eine Toilette verstopfen



Q:

Ich habe gehört, dass es besser ist, eine Klempner- "Schlange" zu verwenden, um eine Verstopfung der Toilette zu befreien, als einen Kolben. Ist das wahr?
- Leonard, Harrisburg, PA

EIN:

Richard Trethewey antwortet: Nicht wirklich. Jeder hat seinen Platz. Aber zunächst zu den Bedingungen. Eine Schlange ist ein langes, flexibles Federkabel mit einer korkenzieherähnlichen Spitze, die beim Drehen der Kurbel am anderen Ende hindurch kaut und verstopft. Sie sind gewöhnlich lang - 25 Fuß sind üblich - und sie sind das Mittel der Wahl, um Spülbecken und Wannen zu verstopfen. Sie haben jedoch eine unangenehme Art, das Porzellan in einer Toilettenschüssel zu kratzen.
Ein Trichterkolben ist das erste, was sich bei einem verstopften WC ergreift. Sein weicher Gummibecher schadet dem Porzellan nicht. Stellen Sie sicher, dass Sie den Filter so eintauchen, dass er die Verstopfung herauszieht. (Wenn Sie die Verstopfung tiefer in das Rohr drücken, kann dies die Situation noch verschlimmern.) Wenn das Eintauchen nicht funktioniert, können Sie sich an eine Schrankschnecke - nicht an eine Schlange - wenden.
Wie Schlangen haben auch Schrankschnecken ein flexibles Metallkabel mit einer Korkenzieherspitze an einem Ende und einer Kurbel am anderen Ende. Das freiliegende Kabel ist jedoch nur etwa 3 Meter lang und verfügt über einen steifen Metallschaft. Es hat auch eine weiche, flexible Hülle am gebogenen Ende des Rohrs, um das zu schützen
sichtbarer Teil des Toilettenraums und der Schüssel vor Kratzern.
Um die Schnecke zu verwenden, führen Sie die Spitze vorsichtig in die Ablauföffnung ein. Nach unten drücken und im Uhrzeigersinn drehen, bis sich das Kabel nicht mehr drehen lässt, dann in die andere Richtung drehen. Wenn das Kabel wieder festgezogen ist, im Uhrzeigersinn kurbeln, bis der Abfluss so weit unten ist, wie es geht, und der Ärmel der Schnecke im Boden der Schüssel sitzt. Ziehen Sie jetzt den Griff nach oben, während Sie weiter kurbeln. Wenn es klemmt, drücken Sie leicht und ziehen Sie dann erneut. Wenn der Abfluss wieder geöffnet ist, entfernen Sie die Schnecke. Verwenden Sie dann den Kolben erneut und spülen Sie, um sicherzustellen, dass der Abfluss frei läuft.

Vorheriger Artikel

So installieren Sie eine Wasserfunktion, die Regenwasser wiederverwendet

Nächster Artikel

Wie man eine verrottete Untersicht repariert