Verkleidung abschneiden | Heimwerker | wollereyblog.com

Verkleidung abschneiden



Wandverkleidungen, ob Sperrholzplatten oder Holzbohlen, müssen manchmal so beschnitten werden, dass sie gegen eine Steinwand oder eine andere unregelmäßige Oberfläche passen.Erstellen Sie einen festen Sitz, indem Sie mit einem Bleistiftkompass den welligen, unregelmäßigen Rand auf die Verkleidung auftragen.

Beginnen Sie damit, die Planke oder das Sperrholz an die Wand zu drücken. Prüfen Sie es mit einem Pegel auf Lot, um sicherzustellen, dass es perfekt vertikal ist, und befestigen Sie es vorübergehend. Stellen Sie den Kompass auf die breiteste Lücke zwischen der Verkleidung und der Wand ein und halten Sie ihn dann mit seinem metallischen Drehpunkt gegen die unregelmäßige Oberfläche und den Bleistiftpunkt der Verkleidung. Schieben Sie den Kompass nach unten, sodass der Stift das Profil der unregelmäßigen Kante auf die Verkleidung überträgt. Schneiden Sie dann die Verkleidung entlang der Wellenlinie mit einer Säbelsäge, die mit einer schmalen Laufschaufel versehen ist. Verwenden Sie bei Bedarf eine grobe halbrunde Feile, um die hohen Stellen der Verkleidung so zu beschneiden, dass sie fest an der Wand anliegt.



Passend zugeschnitten

Wandverkleidungen, ob Sperrholzplatten oder Holzbohlen, müssen manchmal so beschnitten werden, dass sie gegen eine Steinwand oder eine andere unregelmäßige Oberfläche passen. Erstellen Sie einen festen Sitz, indem Sie mit einem Bleistiftkompass den welligen, unregelmäßigen Rand auf die Verkleidung auftragen.

Beginnen Sie damit, die Planke oder das Sperrholz an die Wand zu drücken. Prüfen Sie es mit einem Pegel auf Lot, um sicherzustellen, dass es perfekt vertikal ist, und befestigen Sie es vorübergehend. Stellen Sie den Kompass auf die breiteste Lücke zwischen der Verkleidung und der Wand ein und halten Sie ihn dann mit seinem metallischen Drehpunkt gegen die unregelmäßige Oberfläche und den Bleistiftpunkt der Verkleidung. Schieben Sie den Kompass nach unten, sodass der Stift das Profil der unregelmäßigen Kante auf die Verkleidung überträgt. Schneiden Sie dann die Verkleidung entlang der Wellenlinie mit einer Säbelsäge, die mit einer schmalen Laufschaufel versehen ist. Verwenden Sie bei Bedarf eine grobe halbrunde Feile, um die hohen Stellen der Verkleidung so zu beschneiden, dass sie fest an der Wand anliegt.

Mehr in Trim





Wenn Sie keine perfekte Passung zwischen den Blättern bekommen, können Sie die Beweise zumindest verbergen

Vorheriger Artikel

Marmor reinigen

Nächster Artikel

TOH getestet: Kombinationsquadrate