Trends in der Badgestaltung | Heimwerker | wollereyblog.com

Trends in der Badgestaltung



Schritte:

1 Vereinbaren Sie einen Termin für einen Badezimmerausstellungsraum.
2 Schauen Sie sich Badezimmeranzeigen an, um die verschiedenen Arten installierter Geräte zu sehen.
3 Zeitgemäße Konstruktionen umfassen Waschbecken mit Wasserhahn in der Wand.
4 Der an der Decke montierte Wasserhahn bietet eine einzigartige Möglichkeit, die Badewanne zu füllen.
5 größere Bäder bieten Platz für Kamine mit direktem Abzug.
6 Badewannen gibt es in einer großen Vielfalt, darunter traditionelle Bauernhausbecken und moderne Klarglasbeckenbecken.
7 Marmor ist ein beliebtes Material zur Herstellung von Wannendecks.
8 Hydrotherapie-Whirlpools verfügen über einen Lüftermotor, der Luft - nicht Wasser - durch Dutzende kleiner Löcher bläst, um das Whirlpool-Erlebnis zu schaffen.
9 Eine integrierte Mehrzweck-Duschkabine enthält einen Brausekopf, ein Handsprühgerät, einstellbare Körpersprays, ein Aromatherapiesystem und Dampfköpfe.
10 Erwägen Sie zur Vereinheitlichung den Kauf aller Leuchten aus der Produktlinie eines Designers.
11 Um ein minimalistisches Aussehen zu erzielen, installieren Sie eine Wandtoilette mit einem verborgenen Tank in der Wand.
12 Ein klassischer Retro-Look kann mit einer aktualisierten Version einer altmodischen Konsolenspüle mit passendem WC erzielt werden.
13 Wählen Sie nach der Auswahl der Zubehörteile ergänzendes Zubehör aus, z. B. Handtuchhalter, Toilettenpapierhalter, Türgriffe und Spiegel.

Vorheriger Artikel

So installieren Sie einen rustikalen Steingehweg

Nächster Artikel

Feuerhemmendes Zederdach