Top-Tipps zur Bekämpfung eines Period Fixer-Upper | Heimwerker | wollereyblog.com

Top-Tipps zur Bekämpfung eines Period Fixer-Upper



TOH-Leserin Elaine lernte die mühsamen Künste des Entlackens und der Holzreparatur, als sie die feinen Details der viktorianischen Türen und Zierleisten sah.

Die Hausbesitzer Dorian und Elaine Walker haben 2009 unseren Leserumbauwettbewerb gewonnen. Lesen Sie die Tipps, wie Sie das historische Zuhause aufnehmen können, auf das Sie in Ihrer Nachbarschaft aufmerksam waren.

1. Suchen Sie nach Einsparungen, wo Sie können. Wir lieben die Tapeten von Bradbury & Bradbury - sie werden von Hand nach historischen Mustern gedruckt. Aber eine Rolle kann 200 Dollar kosten. Also haben wir uns für eine Familie von Mustern entschieden, die uns gefallen hat, genannt Anglo-Japanisch, und wir haben das Unternehmen gebeten, uns eine Liste von „Überständen“ zu schicken, die für den Überschussbehälter bestimmt sind. Wir haben einige Rollen auf Bestellung bestellt, aber wir konnten viele zu einem Drittel oder zur Hälfte kaufen.

2. Tausch Dorian wollte unsere Schränke bauen, war sich jedoch nicht sicher, wie er dies tun soll, und da er in der Stadt als leidenschaftlicher Bewahrer bekannt ist, tauschte er Dienstleistungen mit einer lokalen Tech-Schule. Die Studenten der Holzbearbeitung verwendeten ein computergestütztes Programm, um die Schränke zu entwerfen, und bauten dann die Rahmen. Im Gegenzug hielt Dorian eine Reihe von Vorträgen über die Architektur der viktorianischen Zeit.

3. Scout für gerettete Ware. Bergung und Wiederverwendung spielten bei unserer Renovierung eine große Rolle und halfen, die Kosten für unsere Küche unter 7.500 USD zu halten. Wir haben immer Dimensionen bei sich und haben die Augen offen gehalten. Wir fanden Carrara-Marmorstücke für die Theken in einem Bergungsladen und kauften den um 1920 betriebenen Halbinsel-Ofen für 250 Dollar, nachdem er ihn in einer Garage eines Einzelnen ausspioniert hatte. Ein in der Nähe liegender Abriß versorgte uns mit dem Kiefernholzboden der Küche, und wir schnitten die Scheiben für die Glasfronten der Schränke aus alten Fenstern heraus. Ein Großteil der Dose, die wir für die Decke verwendeten, stammte von einem Freund in der Stadt, der gerade renovierte und Reste hatte. Dies half, die Kosten für die Obergrenze auf etwa 425 USD zu halten.

4. Wenden Sie sich an kritischen Punkten an Profis. Wir haben andere Häuser renoviert und denken gerne, dass wir ein ziemlich gutes Gefühl für Farbe haben, aber wir wussten, dass wir einen Profi brauchten, wenn es um die Außenpalette ging, weil so viele verschiedene architektonische Elemente involviert waren. Für etwa 500 US-Dollar gab uns ein Farbberater, den wir im Web gefunden hatten, die 11 Farben, die Sie sehen, zusammen mit einem Malen nach Zahlen.

5. Bleiben Sie Ihrer Vision treu. Es gibt so viele Male während einer Renovierung, dass es einfacher wäre, sich einfach mit etwas zu beschäftigen, das leicht verfügbar ist. Aber wir haben gelernt, wie befriedigend es sein kann, das Reale aufzuspüren. Wir begannen mit Büchern und Zeitschriften, die sich der historischen Architektur widmeten, und zogen auch aus dem Web. Dann fanden wir einen Nachdruckkatalog des viktorianischen Architekten George Franklin Barber. Anfangs erkannten wir unser Haus nicht, da die Front so drastisch verändert wurde, aber wir wandten uns an Architekturhistoriker und fanden durch Mundpropaganda einen Experten in Knoxville, Tennessee „Design 23, Plan 2.“ Diese einzige Verbindung hat einen Großteil unserer Arbeit bestimmt.

Vorheriger Artikel

Copper Comeback

Nächster Artikel

Beste neue Haushaltsprodukte 2010

Beste neue Haushaltsprodukte 2010

  • Küche: Sauberes Wasser vom Fass
  • Küche: Multistation Multitasker
  • Küche: Flexibler Kühlschrank
  • Küche: Curvaceous New Classic
  • Küche: Denken Sie, was Sie beim Mitnehmen sparen!
  • Küche: nahtloser Stil
  • Bad: Kontrollieren Sie den Fluss
  • Bad: Warteschlange der praktischen Haken
  • Bad: Lav Wasserhahn mit großer Reichweite
  • Beleuchtung: Erschwingliche LEDs für jedes Gerät
  • Beleuchtung: Eine Außenleuchte, die Sie nie berühren müssen
  • Beleuchtung: Die Vergangenheit mit neuem Stil neu gestalten
  • Beleuchtung: Stealthy Fan
  • Ausführungen: Fancy Wall Finishes
  • Ausführungen: Groovige Teak-Fliesen
  • Ausführungen: Umweltfreundliche Fliesen
  • Ausführungen: feine Linien
  • Tech: Wer braucht Kabelfernsehen?
  • Tech: Hausautomation an Ihren Fingerspitzen
  • Tech: Snap-In-Surround-Sound
  • Tech: Saubere Hitze
  • Tech: Pint-Size-Kraftwerk
  • Tech: Es wird Ihr Gemüse gerne essen
  • Tech: Setzen Sie die Pressung auf Photonen
  • Tech: 3D für die Massen
  • Tech: Aus dünner Luft heißes Wasser machen
  • Türen: Hochwertige Verglasung für uns alle
  • Türen: Für Hunde der Auszeichnung
  • Türen: Nur Sie wissen, dass es Faux ist
  • Windows: Fiberglas und Holz endlich zusammen
  • Windows: Farbton ein, Farbton aus
  • Böden: Holzmaserung ohne Schmerzen - oder eine Nagelpistole
  • Fußböden: Weit angeschlagene Dielen
  • Böden: Spaß für die ganze Familie
  • Böden: Geschichte unter den Füßen
  • Fußböden: Bei der Herstellung dieser Etage wurden keine Bäume beschädigt
  • Konstruktion: Ein Wort: PVC
  • Konstruktion: Undurchdringlicher Einschlag
  • Konstruktion: Super-Duper-Hölzer
  • Konstruktion: Besser als LEGOs
  • Konstruktion: Weniger ist mehr
  • Werkzeuge: Dynamo für Trockenbau
  • Werkzeuge: Double Duty
  • Werkzeuge: Ready Set
  • Werkzeuge: Eine neue Generation der Tischkreissäge
  • Werkzeuge: Fassen Sie es, dann zerreißen Sie es
  • Mehr in Upgrades
  • ...