Werkzeugtest: 12-Volt-Bohrer / -Treiber | Heimwerker | wollereyblog.com

Werkzeugtest: 12-Volt-Bohrer / -Treiber



Dank Lithium-Ionen-Batterien können kompakte Bohrer, die vor einigen Jahren lächerlich zu klein waren, nun Bohr- und Fahraufgaben übernehmen, die früher für viel größere, schwerere Werkzeuge reserviert waren. Der stellvertretende Chefredakteur Sal Vaglica hat diese ⅜-Zoll-Bohrer auf Herz und Nieren geprüft, um herauszufinden, welche die beste Leistung, den besten Komfort und die beste Laufzeit haben.

Wie wurde der Test durchgeführt:
Zu Beginn jedes Tests erhielt jeder Bohrer eine frisch geladene Batterie.

Schraubkraft:
Nachdem der Drehzahlwähler auf HIGH eingestellt war, waren alle Kupplungen auf 10 eingestellt. Wenn dies nicht ausreichte, wählten wir die Kupplung, bis der Bohrer erfolgreich eine 1/4-Zoll-lange Trockengewindeschraube in ½- Zentimeter dicke Trockenmauer und 2x Kiefernholz. Jedes Befestigungselement wurde mit einem Trockenmeißel auf die gleiche Tiefe gefahren. Der Test wurde fortgesetzt, bis der Bohrer eine Schraube nicht vollständig versenken konnte.

Bohrleistung:
Mit einem neuen Irwin-¾-Zoll-Spade-Bit und einem auf LOW eingestellten Geschwindigkeitsauswahlbohrer bohrten wir Loch für Loch durch inch-Zoll-dicke rote Eiche, bis der Akku leer war.

Drehmoment:
Für diesen Folterungstest war jeder Bohrer mit einem ⅜-Zoll-Schaft ausgestattet, sodass wir eine 3 Zoll lange Lag-Schraube mit einem Durchmesser von ⅜ Zoll in einen mit Druck behandelten Kiefer 4x4 mit 2x4 treiben konnten. Als das Werkzeug zum Stillstand kam, haben wir gemessen, wie viel von der Schraube über der Oberfläche des Holzes verblieben ist.

Milwaukee 2410-22



Preis: 150 $ *; Milwaukee
Testergebnisse: 509 Schrauben versenkt, 37 Löcher gebohrt, in 33 Minuten aufgeladen.
Drehmomentprüfung (Fahren einer Zugschraube): 4 Sterne
Meine zwei Cent: "Reibungsloses, gleichbleibendes Einschalten bis zum allerletzten Verschluss. Beim Bohrlochtest nicht festgefahren. Wird bei Überlastung heruntergefahren, um Schäden am Motor oder der Batterie zu vermeiden."
Werkzeugstatistik: 2,5 Pfund, 250 in.-Pfund. Drehmoment, max. 1.500 U / min, zwei Geschwindigkeiten, 22 Kupplungseinstellungen, LED-Arbeitsleuchte und Batterielaufzeitanzeige, zwei Batterien.
Garantie: 5 Jahre Bohrer, 2 Jahre Akku.

* Alle Preise basieren auf vom Hersteller genehmigten Online-Händlern.

DeWalt DCD710s2





Preis: 160 $; DeWalt
Testergebnisse: 536 Schrauben versenkt, 28 Löcher gebohrt, in 40 Minuten aufgeladen.
Drehmomentprüfung (Fahren einer Zugschraube): 4 Sterne
Meine zwei Cent: "Ich habe in diesem Haufen mehr Schrauben gefahren als alle anderen und hätte fast den Milwaukee im Drehmomenttest erreicht. Hat einen komfortablen Griff und einen praktischen Gürtelclip."
Werkzeugstatistik: 2,4 lbs (Drehmoment nicht bereitgestellt), 1.500 max / min, zwei Geschwindigkeiten, 15 Kupplungsstellungen, LED-Arbeitslicht, zwei Batterien.
Garantie: 3 Jahre Bohrer, 3 Jahre Akku.

Ridgid R82008





Preis: 140 $; Ridgid
Testergebnisse: 350 Schrauben versenkt, 34 Löcher gebohrt, in 35 Minuten aufgeladen.
Drehmomentprüfung (Fahren einer Zugschraube): 3 Sterne
Meine zwei Cent: "Zweitbester beim Bohren von Löchern und drittbester beim Drehmomenttest. Fühlte mich schön ausgewogen."
Werkzeugstatistik: 2,25 Pfund, 240 in.-Pfund. Drehmoment, 1.300 max / min, zwei Geschwindigkeiten, 18 Kupplungsstellungen, LED-Arbeitsleuchte, zwei Batterien. Der Preis beinhaltet eine LED-Taschenlampe.
Garantie: 3 Jahre Bohrer, 3 Jahre Akku.

Portier-Kabel PCL120DDC-2





Preis: 90 $; Delta / Porter-Kabel
Testergebnisse: 431 Schrauben versenkt, 29 Löcher gebohrt, in 34 Minuten aufgeladen.
Drehmomentprüfung (Fahren einer Zugschraube): 3 Sterne
Meine zwei Cent: "Eine respektable Mischung aus Akkulaufzeit, Drehmoment und schneller Wiederaufladezeit. Der Gürtelhaken war unbrauchbar und wurde heiß, wenn das Werkzeug hart arbeitete."
Werkzeugstatistik: 2,4 Pfund, 220 in.-Pfund. Drehmoment, 1.200 max / min, zwei Drehzahlen, 21 Kupplungseinstellungen, LED-Arbeitsleuchte, zwei Batterien.
Garantie: 3 Jahre Bohrer, 3 Jahre Akku.

Handwerker Nextec 17586





Preis: 70 $; Handwerker
Testergebnisse: 520 Schrauben versenkt, 25 Löcher gebohrt, in 30 Minuten aufgeladen.
Drehmomentprüfung (Fahren einer Zugschraube): 2 Sterne
Meine zwei Cent: "Sehr bequemer Griff und schnelle Aufladezeit. Die Lichter am Ladegerät sind schwach und kaum zu erkennen."
Werkzeugstatistik: 2,2 Pfund, 195 in.-Pfund. Drehmoment, 1.300 max / min, zwei Geschwindigkeiten, 18 Kupplungsstellungen, LED-Arbeitsleuchte, eine Batterie.
Garantie: 1 Jahr auf Bohrmaschine, 1 Jahr auf Batterie.

Bosch PS31-2A





Preis: 150 $; Bosch
Testergebnisse: 555 Schrauben versenkt, 28 Löcher gebohrt, in 31 Minuten aufgeladen.
Drehmomentprüfung (Fahren einer Zugschraube): 2 Sterne
Meine zwei Cent: "Die meisten Schrauben gefahren. Hatte eine gleichmäßige, gleichmäßige Leistung. Beim Drehmomenttest zu kurz."
Werkzeugstatistik: 2,14 Pfund, 265 Zoll.-Pfund. Drehmoment, 1.300 max / min, zwei Drehzahlen, 21 Kupplungsstellungen, LED-Arbeitsleuchte, zwei Batterien.
Garantie: 3 Jahre Bohrer, 2 Jahre Akku.

Hitachi DS10DFL





Preis: 100 $; Hitachi
Testergebnisse: 403 Schrauben versenkt, 20 Löcher gebohrt, in 40 Minuten aufgeladen.
Drehmomentprüfung (Fahren einer Zugschraube): 2 Sterne
Meine zwei Cent: "Sehr bequem, obwohl ich die Kupplung auf 13 stellen musste, um die Schrauben ausreichend zu versenken."
Werkzeugstatistik: 2,2 Pfund, 195 in.-Pfund. Drehmoment, 1.300 max / min, zwei Drehzahlen, 22 Kupplungsstellungen, LED-Arbeitsleuchte, zwei Batterien.
Garantie: Lebensdauer auf Bohrer, 2 Jahre auf Batterie.

Skil 2414-02





Preis: 95 $; Skil
Testergebnisse: 515 Schrauben versenkt, 28 Löcher gebohrt, in 49 Minuten aufgeladen.
Drehmomentprüfung (Fahren einer Zugschraube): 1 Stern
Meine zwei Cent: "Einer der am wenigsten leistungsfähigsten im Lag-Bolt-Test, obwohl er eine gute Anzahl von Schrauben beförderte. Die Batterie verhalten sich wie ein NiCad, da die Batterieleistung nachlässt, und nach einer Minute Pause wird sie wieder lebendig . Die Batterieanzeige des Werkzeugs war ungenau. "
Werkzeugstatistik: 2,6 Pfund, 284 Zoll-Pfund. Drehmoment, max. 1.500 U / min, zwei Drehzahlen, 16 Kupplungsstellungen, Batteriestandsanzeige, zwei Batterien.
Garantie: 1 Jahr auf Bohrmaschine, 1 Jahr auf Batterie.

Rockwell RK2510K2





Preis: $ 130; Rockwell
Testergebnisse: 467 Schrauben versenkt, 34 Löcher gebohrt, in 27 Minuten aufgeladen.
Drehmomentprüfung (Fahren einer Zugschraube): 3 Sterne
Meine zwei Cent: "Besser als der Durchschnitt, komfortabler und das Ladegerät verfügt über einen USB-Anschluss, über den mein iPhone aufgeladen wird."
Werkzeugstatistik: 2,2 Pfund, 210 in.-Pfund. Drehmoment, 1.300 max / min, zwei Drehzahlen, 16 Kupplungsstellungen, LED-Arbeitsleuchte, zwei Batterien.
Garantie: Bohrer 2 Jahre, Lebensdauer der Batterie, kostenloser Austausch.

Black & Decker LDX112C





Preis: 70 $; Black & Decker
Testergebnisse: 433 Schrauben versenkt, 29 Löcher gebohrt, in 3 Stunden aufgeladen.
Drehmomentprüfung (Fahren einer Zugschraube): 2 Sterne
Meine zwei Cent: "Mit Abstand längste Ladezeit, nur eine Batterie und der Griff ist für größere Hände unangenehm."
Werkzeugstatistik: 2,2 Pfund, 100 in.-Pfund. Drehmoment, max. 650 U / min, 1 Geschwindigkeit, 11 Kupplungseinstellungen, LED-Arbeitsleuchte, eine Batterie.
Garantie: Bohrer 2 Jahre, Batterie 2 Jahre.

Vorheriger Artikel

So teilen Sie Taglilien auf

Nächster Artikel

So leisten Sie sich die gewünschte Küche