Die Termiten kommen | Heimwerker | wollereyblog.com

Die Termiten kommen





Im Gegensatz zu einer beängstigenden E-Mail, die in Umlauf gebracht wurde, lauern Formosan-Termiten nicht in Mulchbeuteln bei Home Depot und Lowe's. Einige Wissenschaftler sagen jedoch, dass die Haus- und Baumwanzen, die jedes Jahr Schäden in Höhe von mehr als einer Milliarde US-Dollar verursachen, sich immer noch in Ihrer Nähe ausbreiten können.

Angeblich wurden in New Orleans befallene Bäume, die von den Wirbelstürmen Katrina und Rita niedergestreckt wurden, in Mulch gehackt und zum Verkauf verpackt. Das Gerücht, das sich als ebenso virulent erwies wie die Käfer selbst, veranlasste Home Depot und Lowe, zurückzuschlagen. Sie sagten, dass sie keinen Mulch von südlichen Louisiana-Händlern kaufen. Selbst wenn dies der Fall war, haben die Behörden vor langer Zeit eine Quarantäne von Formosan eingeführt, um die Bewegung aller Holzmaterialien aus den 12 am stärksten betroffenen Gemeinden der Stadt streng zu regeln.

Dennoch müssen Hausbesitzer wachsam sein. Formosanische Termiten wurden vor 50 Jahren auf Schiffen aus Ostasien in die Häfen der Golfküste eingeführt. Die invasive Art, die größere Kolonien bildet und resistenter gegen Pestizide ist als inländische Termiten, lebt heute in elf Bundesstaaten, darunter Louisiana, Alabama, Florida und Georgia. Sie können zwar alleine migrieren, haben sich jedoch hauptsächlich durch den Personentransport verbreitet und Eisenbahnschienen und Telefonmasten als bevorzugte Fahrzeuge verwendet.

Diese Warmwetterwanzen werden im Norden der Carolinas wahrscheinlich nicht im Freien überleben, sagt der Entomologe der Louisiana State University, Dennis Ring. Aber sie können jahrelang in jedem warmen, feuchten Zuhause leben.

Um eine Invasion zu verhindern, empfiehlt Ring eine gründliche Untersuchung von Holz, Papierprodukten und Topfpflanzen. Er erzählt von einem Baton Rouge-Baumeister, der lange vor den Wirbelstürmen in einem neuen Millionen-Dollar-Pfahl einen schädlichen Befall verursachte, als er einen Balken installierte, den er aus einem anderen Haus gerettet hatte. Hätte der Baumeister einen Exterminator angeheuert, um das Stück zu beunruhigen, bevor er es hineinbrachte, hätte er die Katastrophe abgewendet, sagt Ring.

Verwenden Sie beim Umbau druckbehandeltes Bauholz. Und bekämpfen Sie die Feuchtigkeit, indem Sie Dachleckagen und Blitze beschädigen. Auf LSUAgCenter.com finden Sie weitere Sicherheitsvorkehrungen, mit denen Sie nicht nur vor formosanischen Termiten geschützt werden, sondern auch vor holzzerstörenden Käfern und Pilzen. Falsche Gerüchte beiseite, man kann nicht vorsichtig genug sein.

Vorheriger Artikel

Der Look für weniger: Küche und Bad Schnäppchen

Nächster Artikel

Wie entferne ich Schimmel von meinen Wänden? Fragen