Sukkulentenarten | Heimwerker | wollereyblog.com

Sukkulentenarten



Wenn Sie auf der Suche nach wartungsarmen Wassersparern sind, sollten Sie die Sukkulenten in Betracht ziehen. Sie genießen die Sonne und verfügen über eine beeindruckende eingebaute Wasserspeicherung, die sie trockenheitstolerant macht und sich für Xeriscaping eignet. Die winterharten Pflanzen können sich überall verwurzeln, vom Topf in einem Containergarten bis hin zu Rissen in einer Steinmauer.

Sukkulenten gibt es in vielen Varianten, die das visuelle Interesse an markanten Formen und Texturen sowie farbenfrohen Sommerblüten bieten. Poröse Terrakotta-Behälter, die mit einem schnell abfließenden Bodenmix (halbe organische Substanz, halbes sandiges, kiesiges Material) gefüllt sind, schaffen die besten Wachstumsbedingungen. Die einzigen wirklichen Anforderungen, die diese langsamen Züchter haben, sind, dass Sie sie vor extremer Kälte schützen und nicht über Wasser stehen.

Lesen Sie weiter, um mehr über die verfügbaren Sorten zu erfahren, und kaufen Sie dann die ganzjährige Online-Baumschule auf GoSucculent.com ein

Sempervivum Tectorum



Diese Pflanzen werden 3 bis 4 Zoll hoch und bilden so einen Teppich aus grünen Rosetten mit einer Breite von 2 bis 5 Zoll. Sie benötigen volle Sonne, sind aber frosttolerant und werden von Jahr zu Jahr wiederkehren. Einige Sorten weisen im Sommer weiße bis rosa Blüten auf. USDA-Winterhärtezonen 3-11

Echeveria x imbricata





Verwandt mit der Winterhärte Sempervivum, dies sind auch niedrig wachsende Hühner und Küken, die in einer Höhe von ungefähr 6 Zoll abschließen. Sie haben weichere, graugrüne Blätter, die runder sind Sempervivums. Sie mögen die Sonne und sind dürretolerant. Diese Sorte kann im Sommer rote und gelbe Blüten sprießen. USDA-Winterhärtezonen 3-11

Sempervivum





Diese Agave verfügt über große, blaugrüne Blattspreiten, die bis zu 6 Fuß hoch werden. Die gesamte Anlage misst bei Reife einen Durchmesser von bis zu 12 Fuß. Es genießt volle Sonne, gedeiht aber auch im Halbschatten. Blattspreiten weisen scharfe Kanten auf, seien Sie also vorsichtig beim Umgang mit dieser Pflanze. USDA-Winterhärtezonen 8-11

Crassula ovata 'Jade'





Die baumartige Jade ist eine beliebte Wahl für eine wartungsarme Topfpflanze. Es kann bis zu 6 Meter hoch werden und verfügt über grüne, glänzende Blätter. Das häufigste Problem bei dieser Anlage ist, dass die Eigentümer dazu neigen, sie zu überschwemmen. Lassen Sie es zwischen den Tränken trocknen und lassen Sie es an einem sonnigen Ort liegen. USDA-Winterhärtezonen 8-11

Crassula rupestris x perforata "Baby-Halskette"





Diese verfügen über scheibenförmige, rot umrandete Blätter, die scheinbar auf einem dünnen Stängel aufgefädelt zu sein scheinen. 'Baby Necklace' kann als schleichender Bodendecker gepflanzt werden, hängt aber auch schön aus einem Korb. Erwarten Sie kleine weiße Blüten im späten Frühling / Frühsommer. Diese können im sonnengeschützten Schatten bis zu 12 Zoll wachsen. USDA-Winterhärtezonen 9-11

Sedum spurium Purpurteppich





Diese Vielfalt der zweireihigen Mauerpfropfen wächst zu einem 6 Zoll hohen Bodendecker. Im Sommer erwarten Sie rosa Blüten gegen rot-grüne Stängel und Laub. USDA-Winterhärtezonen 3-7

Mehr im Garten





Sukkulenten gedeihen dort, wo die meisten Pflanzen schrumpfen würden. Die Fähigkeit, Tage ohne Wasser auskommen zu können, macht sie ideal ...

Vorheriger Artikel

So erstellen Sie Blechdosenlaternen

Nächster Artikel

Unterstützte Downspouts