Geschichten von Zuhause: Hastings-On-Hudson, New York | Heimwerker | wollereyblog.com

Geschichten von Zuhause: Hastings-On-Hudson, New York



Kim und Gerard Sava sind ehrenamtliche "Interim Care Provider" bei Spence-Chapin Services to Families, einem gemeinnützigen Adoptionsdienst in der Region New York City. Das heißt, sie kümmern sich um Neugeborene, sobald sie bereit sind, das Krankenhaus zu verlassen, bis sie sich mit ihren neuen Adoptivfamilien vereinigen. Das einzigartige Programm bietet den Babys eine häusliche Umgebung, die für die ersten Lebenswochen von entscheidender Bedeutung ist und sie von den Einrichtungen fernhält. In den letzten sechs Jahren haben Kim und Gerard fast 40 Babys betreut.

Vorheriger Artikel

Deckgeländer-Klammer

Nächster Artikel

10 große Ideen für kleine Küchen