Aussaat für die kühle Jahreszeit | Heimwerker | wollereyblog.com

Aussaat für die kühle Jahreszeit



Denken Sie, Sie hätten es versäumt, Gemüse aus eigenem Anbau zu haben, weil Sie nicht im Frühling gepflanzt haben? Der mittlere bis späte Sommer ist eigentlich eine großartige Zeit, um Samen für eine Herbsternte in den Boden zu bekommen. Das wärmere Wetter fördert die Keimung und die Pflanzen reifen vor dem Frost. Wenn Sie wissen möchten, wann Sie pflanzen möchten, überprüfen Sie die Bodentemperatur einige Stunden nach Sonnenaufgang mit einem Bodenthermometer ($ 12; johnnyseeds.com). Und seien Sie wachsam beim Gießen. Knospende Pflanzen brauchen pro Woche einen Zentimeter Wasser. Für wiederholte Ernten säen Sie Samen im Abstand von zwei bis drei Wochen. Hier sind vier Gemüse, die diesen Monat beginnen sollen.

Mangold



Wochen bis zur Ernte: 6-8*

Optimale Bodentemperatur für die Keimung: 86 ° F

* Die Restlaufzeit wurde angepasst, um die kürzeren Tage des Herbstes zu berücksichtigen.

Spinat





Wochen bis zur Ernte: 6-10*

Optimale Bodentemperatur für die Keimung: 75 ° F

Rüben





Wochen bis zur Ernte: 8-10*

Optimale Bodentemperatur für die Keimung: 86 ° F

Möhren





Wochen bis zur Ernte: 10-12*

Optimale Bodentemperatur für die Keimung: 77 ° F

Mehr im Garten





Wenn Sie ein Kind haben, das gerne im Garten hilft, aber Sie immer den Dreck von den Knien streichen, ein erhabener ... Gesponsert

Vorheriger Artikel

Von Blah Lawn bis zum Rosengarten-Paradies im Hinterhof

Nächster Artikel

So installieren Sie eine Dual-Flush-Toilette