Sneak Peek: Brookline Puddingstone | Heimwerker | wollereyblog.com

Sneak Peek: Brookline Puddingstone



Der Weisheit folgend, dass Sie nach Möglichkeit Felsen aus der Umgebung verwenden sollten, wurde eine Umfassungsmauer am Brookline Mid-Century-Modern-House aus lokal verfügbarem Roxbury Puddingstone hergestellt, als das Haus in den 1950er Jahren gebaut wurde.

"Sie wollen Rock nicht weiter als nötig tragen", sagt TOH-Landschaftsunternehmen Roger Cook. Puddingstone ist bekannt für seine unverwechselbare Farbe, Textur, Form und allgemeine Attraktivität. Es ist ein Konglomerat aus verschiedenen Arten von Kieselsteinen, Kopfsteinpflaster, Quarz und Sandstein. Es gibt verschiedene Arten von Puddingstone auf der ganzen Welt, und die in der Gegend von Boston gefundene Sorte heißt Roxbury Puddingstone, die nach der Stadt benannt wurde, die etwa drei Kilometer vom Brookline-Projekt entfernt ist.

Nachdem die Renovierung des TOH durch die Puddingstone-Wand zur Reparatur von unterirdischen Rohrleitungen erforderlich war, wurde der Maurer Mark McCullough gerufen, um die Mauer wieder zusammenzusetzen. Eine Herausforderung, der er sich stellen musste, war das begrenzte Angebot an Puddingstone von heute. Daher arbeitete McCullough daran, das vorhandene Material wiederzuverwenden. „Dies ist ein einzigartiger Stein, den man heute kaum noch finden kann. Glücklicherweise konnten wir die Mauer mit dem ursprünglichen Puddingstone wiederaufbauen“, sagt er. „Es gibt nichts Schlimmeres als eine offensichtliche Reparatur, bei der das Originalmaterial endete und neues Material eingebracht wurde.“ Wer hat gesagt, dass eine Mauer nicht wieder zusammengefügt werden kann?

Vorheriger Artikel

$ 10 oder weniger: 20 super coole Stocking-Stuffers für Heimwerker

Nächster Artikel

Fisher & Paykel AquaSmart-Fehlercodes für Top Load-Waschmaschinen