Schwestern für Hüpfburgen | Heimwerker | wollereyblog.com

Schwestern für Hüpfburgen



Q:

Meine Fußböden werden von 2x10 Balken, 16 Zoll in der Mitte, über einem 3-Fuß-Kriechbereich gestützt. Ich möchte sie versteifen, um die Böden weniger federnd zu machen. Ich habe mich gefragt, ob das Anbringen kleinerer 2x8s oder 2x6s funktioniert. Der Versuch, 2x10s in den Crawlerraum zu manövrieren, macht keinen großen Spaß.

EIN:

Tom Silva antwortet: Ich kann mir nichts vorstellen, was in einem Crawler-Bereich Spaß macht. Aber in diesem Fall würde ich die Seiten der Träger mit ¾-Zoll-Sperrholz und nicht mit Massivholzelementen "schwören". Sperrholz wird viel einfacher als 2x10s und effektiver als 2x8s oder kleineres Lager.

Schneiden Sie das Sperrholz in 8-Fuß-Streifen, die etwa ¼ Zoll schmaler sind als die Tiefe der vorhandenen Balken, damit sie leicht zwischen dem Boden und dem Schlickbrett passen. Dann werden mit Hilfe von Polyurethan-Konstruktionsklebstoff und 6d-Nägeln in der Mitte entlang jeder Kante im Abstand von 8 Zoll (8 Zoll) die Streifen entlang ihrer gesamten Länge an eine Seite jedes Balkens genagelt und geklebt. Vielleicht möchten Sie eine Nagelpistole mieten, um Ihre Zeit im Kriechgang auf ein Minimum zu beschränken.

Sie sollten eine Verbesserung bemerken, aber wenn die Böden nach ein paar Tagen noch zu lebhaft sind, kleben Sie eine zweite Schicht Sperrholz auf jeden Balken, entweder auf die erste Schicht oder auf die andere Seite des Balkens . Stellen Sie auf jeden Fall sicher, dass die vertikalen Nähte um mindestens einige Füße versetzt sind.

Vorheriger Artikel

Beflecken von Deckenplanken

Nächster Artikel

Wald-Collage