Einfaches Gebratenes Grünrezept | Heimwerker | wollereyblog.com

Einfaches Gebratenes Grünrezept



BEDIENT 4 BIS 6

2 Esslöffel Saflor oder anderes heißes Öl
½ Teelöffel zerquetschte Paprika
½ Tasse dünn geschnittene Schalotten oder rote Zwiebeln
4 Knoblauchzehen (oder nach Geschmack), grob gehackt
1 Pfund Spinat
Pfund gemischtes Grün wie Grünkohl, Senf, Rübe oder Rucola, in kleine Stücke gerissen
¼ Tasse Wasser oder Hühnerbrühe
¼ Zitrone
koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Erhitzen Sie das Öl in einer großen Antihaftpfanne oder einem würzigen Wok bei mittlerer Hitze. Den zerdrückten roten Pfeffer, die Schalotten und die Hälfte des Knoblauchs hinzufügen und 1 Minute braten. Fügen Sie die Grüns zu der Pfanne zusammen mit dem Wasser oder der Hühnerbrühe hinzu und braten Sie sie an, bis die Grüns gerade anfangen zu welken. Fügen Sie den restlichen Knoblauch hinzu, bedecken Sie ihn und lassen Sie die Grüns etwa 5 Minuten lang dünsten, bis sie weich aber noch grün sind. Mit einer Prise Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken.

Spitze: Waschen Sie die Grüns in einer Spüle mit kaltem Wasser und einem Spritzer Essig, um den Splitt zu entfernen. Gut abtropfen lassen, aber die Grüns in die Pfanne geben, solange sie noch etwas feucht sind.

 

Rezept von So bauen Sie Ihre eigenen Frühlingsgrüns in der März / April 2017-Ausgabe des TOH-Magazins an

Vorheriger Artikel

So installieren Sie einen rustikalen Steingehweg

Nächster Artikel

Entwerfen für das nicht so alte