Seite an Seite | Heimwerker | wollereyblog.com

Seite an Seite



Eine viktorianische Badewanne befindet sich in der Fensterschacht.

Eitelkeit der Eitelkeiten

Der ursprüngliche Plan des Architekten forderte, dass die Eitelkeit eine sein sollte
ein maßgefertigter Schrank im Möbelstil, aber Peggy entdeckte ein Paar eleganter Büros in einem Antiquitätenladen und kollaborierte
Brainstorming folgte. Die zwei Meter breite und 41,5 Meter tiefe Eitelkeit ist eine geniale Komposition der zwei Kommoden, die Rücken an Rücken angeordnet sind und von einer Marmorplatte mit zwei Unterwaschbecken überdeckt werden.

Um die Spülen unterzubringen, wurden die oberen mittleren Schubladen entfernt (falsche Schubladenfronten bleiben erhalten). Bei 36 Zoll ist die Eitelkeit einige Zentimeter höher als die Standardhöhe, aber perfekt für große Paare. "Wir lieben es, dass wir uns nicht bücken müssen, um sich zu waschen", sagt Peggy.



Der Grundriss zeigt den gesamten Grundriss des 682 Quadratmeter großen Master-Bades. Das Zimmer für Sie und Ihn ist durch einen Waschtisch mit einem gemeinsamen Spiegel und einem Waschbecken auf jeder Seite getrennt. Der Blick von seiner Seite (Foto rechts) zeigt einen Blick auf den Raum mit seinem WC.

Eine Seite für jeden

Während die Eitelkeit das Master-Bad in zwei Hälften schneidet, ist der Raum nicht exakt gleich verteilt. Peggys kühlende Badewanne nimmt ein großes Stück Immobilien in Anspruch, und ihr geräumiger, L-förmiger Kleiderschrank ist 176 Quadratmeter groß - gut 70 Quadratmeter größer als Bob.

In Peggys Kleiderschrank befinden sich offene Schuhe für Schuhe, Kleiderständer und Regale für Pullover und T-Shirts. Es gibt sogar einen eingebauten Schmuckschrank und kleine Fenster für indirektes Tageslicht. Der Architekt Light hat den Raum jedoch für mehr als nur zum Aufbewahren und Ankleiden konzipiert. Mit einem Liebessitz, einem Beistelltisch und einem schnurlosen Telefon ist es auch ein Wohnzimmer. "Es ist Peggys einziges ungeteiltes Refugium im ganzen Haus", sagt er.

Bobs begehbarer Kleiderschrank ist zwar kleiner als seine Frau, aber auch gut ausgestattet. Eine antike Kommode und zwei Wände von Boden zu
Deckenablage halten Kleidung. Wie in Peggys Kleiderschrank sorgt ein Deckenventilator für Luftzirkulation, und ein Fensterplatz mit Blick auf den Hinterhof erleichtert das Anziehen von Schuhen und Stiefeln.





Ihr Kleiderschrank verfügt über Kleiderstangen und eine raumhohe Einheit aus offenen Regalen für Schuhe.

Aufmerksamkeit fürs Detail

Die Beleuchtung des Master-Bades, eine Kombination aus vertieften Spots und einem Kronleuchter, wird durch individuelle Dimmschalter gesteuert. Jeder Raum ist auch für Musik verdrahtet, und ein Paar Wärmelampen über dem Waschtisch sorgt für Wärme nach dem Duschen. Der Boden ist Eiche gebeizt. Das ist ein Risiko in einem Raum voller Wasserarmaturen, aber die Bradburys waren bereit, besonders auf das Spritzen oder Tropfen zu achten.

Wenn es ums Dekorieren ging, wollte Peggy ein Wohnzimmer, das mit Möbeln, gerahmten Drucken und Teppichen ausgestattet wurde. "Wir wollten nicht, dass es sich wie ein typisches, steriles Badezimmer anfühlt", sagt sie.

An dem Raum würde sich wenig ändern. "Wir können beide gleichzeitig im Raum sein, sogar bei der Eitelkeit sein und trotzdem unsere Privatsphäre haben", sagt Peggy. "Es ist die perfekte Form des Zusammenseins."

Vorheriger Artikel

Einfache Korrekturen, um im Haus Ruhe zu schaffen

Nächster Artikel

Fisher & Paykel AquaSmart-Fehlercodes für Top Load-Waschmaschinen