Sollten Sie Ihre Hypothek bezahlen? | Dollar und Sinn | Heimwerker | wollereyblog.com

Sollten Sie Ihre Hypothek bezahlen? | Dollar und Sinn



Wer würde sich nicht schuldenfrei zurückziehen wollen, vor allem, weil er im eigenen Haus nichts schuldet? Die hypothekenverbrennende Partei war vor 50 Jahren so ein Merkmal des Wohneigentums, dass es sogar Alle in der Familie Episode aus dem Jahr 1975, in der Archie und Edith Nachbarn und Freunde zusammenbringen, um stolz das eigene Haus zu feiern. Ein ähnliches Szenario kann man sich jedoch kaum vorstellen Moderne Familie Episode heute, es sei denn, es war irgendwie der Sitcom-Vater, der den alten Ritus erklärte und versehentlich den Rasen in Brand setzte.

Der verschwindende Brauch ist zum Teil auf den Anstieg der Refinanzierung zurückzuführen, da niedrigere Zinssätze es billiger machen, mehr Schulden länger zu tragen. Wenn die Zinssätze relativ niedrig sind - wie dies seit den 1980er-Jahren zu verschiedenen Zeitpunkten dramatisch vorgekommen ist - neigen Hypothekarkreditnehmer, die einen neuen niedrigeren Zinssatz einschließen, dazu, die Uhr einer 15- oder 30-jährigen Hypothek neu einzustellen, wenn sie die ältere Hypothek abbezahlen. (Sie müssen die Uhr nicht immer neu starten.) Einige Kreditgeber bieten eine "Kursänderung" oder "Herabflat" an, wodurch Refinanzierungsgebühren eingespart werden und lediglich die bestehende Hypothek mit einer niedrigeren Rate geändert wird, anstatt eine ganze neue Hypothek zu schreiben heraus, ob das eine Option ist.)

Wenn eine Familie bereits knapp über das Geld ist und die Ersparnisse für den Monat benötigt, ist die Refinanzierung ein Segen, da sie die monatlichen Kosten senkt, selbst wenn sie die Laufzeit eines Kredits verlängert (siehe Grafik, Seite 28). Finanzleute würden sagen, dass Sie Ihre Bilanz verwenden, um Ihren Cashflow zu erhöhen. In unserem Beispiel wird die Refinanzierung an dem Tag, an dem Ihre monatliche Hypothekenzahlung null ist, um weitere 10 Jahre verschoben. In der Zwischenzeit sparen Sie 300 $ pro Monat.

Viele persönliche Finanzberater werden sich diese Einsparungen von 300 USD pro Monat ansehen und sagen, die Hypothek sei der richtige Weg, vor allem, wenn eine Familie die monatlichen Zahlungen ihres regulären Einkommens verwalten und die Einsparungen nutzen kann, um die Altersvorsorge eines Arbeitgebers bestmöglich zu nutzen zu einem steuervergünstigten Vorsorgekonto kommen oder dazu beitragen, wenn es angelegt ist. Für die meisten Menschen ist es eine Frage, die Steuervorteile des Alterssparens zu maximieren. Die 2018-Grenze für IRA-Beiträge liegt beispielsweise bei 5.500 US-Dollar (6.500 US-Dollar für Personen ab 50 Jahren und doppelt so hoch wie für verheiratete Paare), und es gibt viele weitere Steuervorteile, wenn Sie zusätzliche Ersparnisse für andere Arten von steuerlich begünstigten Plänen haben - bei einem traditionellen 401 (k) bis zu 24.500 USD für Personen ab 50 Jahren.

Besprechen Sie Ihre eigene Situation mit einem Experten, einschließlich Ihrer Erwartungen hinsichtlich anderer Kosten, wie Krankenversicherung und Grundsteuer, wenn Sie sich dem Rentenalter nähern. Zumindest sollten Sie sich an einen Steuerberater wenden, um zu sehen, ob es überhaupt sinnvoll ist, die Zinsen im Jahr 2018 abzuziehen, nachdem im vergangenen Dezember die Änderungen der Bundessteuer in Kraft getreten sind. Das Tax Policy Center schätzt, dass die Zahl der US-Steuerzahler, die einen Steuerabzug für Hypothekenzinsen für ihre Steuererklärungen für 2018 fordern werden, von rund 40 Millionen im Jahr 2017 auf 16 Millionen sinken wird, hauptsächlich aufgrund der Erhöhung des „Standardabzugs“ durch das Steuergesetz auf 12.000 USD für Einzelpersonen ($ 24.000 für verheiratete Paare, die gemeinsam einreichen). Wenn die gemeinnützigen Beiträge eines Paares, die Hypothekenzinsen und die lokalen Steuern beispielsweise 20.000 US-Dollar betragen, ist es besser, den Standardabzug in Höhe von 24.000 US-Dollar in Anspruch zu nehmen.

Ein guter Finanzberater kann Ihnen auch dabei helfen, herauszufinden, wie wichtig es für Sie persönlich ist, schuldenfrei zu sein. Ja, Ihre Hypothek wird länger laufen, wenn Sie keine zusätzlichen Zahlungen leisten, um sie frühzeitig auszahlen zu können. Dies kann jedoch sinnvoll sein, wenn Sie mit dem Risiko einer Investition wohlhabender sind, da die Vorsorgesparen und -investitionen im Idealfall die Erwartungen übertreffen würden Kosten der Hypothek langfristig. Es mag sich nach einem schlechten Sitcom-Programm anhören, aber die große Idee ist, dass Sie bei Ihrem Haus Kredite aufnehmen, um in Aktien und Anleihen zu investieren, oder zumindest mehr sparen, indem Sie den Ruhestand eines Arbeitgebers bei der Arbeit bestmöglich nutzen. Es ist, was die Leute tun, wenn sie für den Ruhestand sparen, anstatt die Hypothek zurückzuziehen, und dies ist eine positive Erklärung für die verschwindende hypothekenverbrennende Partei: Archie und Edith würden jeden Monat immer noch eine Hypothek bezahlen müssen, aber sie hätten eine nette IRA-Erklärung auch.

Die 28/36-Regel



Was ist eine überschaubare Hypothekenzahlung? Als Faustregel unter den Hypothekenbanken gilt das Maß „28/36“, wie viel Ihres gesamten Einkommens vor Steuern für die Rückzahlung von Darlehen verwendet wird: nicht mehr als 28 Prozent für die monatlichen Wohnkosten (Grundsteuern, Hausbesitzerversicherung, Hausbesitzerbeiträge und Hypotheken) ) und nicht mehr als 36 Prozent für alle Schulden (Kfz-, Wohnungsbau-, Studentendarlehen). Diese "Debt-to-Income" -Richtlinie entspricht in etwa einer 30-jährigen Hypothek von 180.000 USD bei 4,5 Prozent (monatliche Hypothekenzahlungen von 912 USD; mtgprofessor.com/calculators.htm) bei einem Haushaltseinkommen von 52.000 USD pro Jahr . Die Mathematik funktioniert, wenn Sie sie verdoppeln - also eine Hypothek von 360.000 USD für ein Haushaltseinkommen von 104.000 USD pro Jahr.

Die Banken berücksichtigen auch das „Beleihungsmaß“, wie viel von Ihrem eigenen Geld Sie einsetzen, unter der Annahme, dass die Leute wahrscheinlich eher Zahlungen für ein Haus halten, das mehr wert ist als die Hypothek - Dies ist die klassische Anzahlung in Höhe von 20 Prozent, die die Bank vor einem Einbruch bei den Immobilienwerten schützt. Keine Regel gilt als Maximum oder Minimum, aber die allgemeine Idee ist, dass die Leute nicht bei den Hauszahlungen hinterherhinken, wenn die Zahlungen in ihr Budget passen.

Mathe machen



Herausfinden, was eine Refinanzierung kostet (klicken Sie oben rechts, um die Grafik zu vergrößern)

Mehr in Ihrem Geld und in Ihren Haushaltsfinanzen





Wenn Sie kaufen oder refinanzieren, kann Sie die Antwort überraschen

Vorheriger Artikel

Bau es | Geschnittener Zweigtisch mit Jimmy Diresta

Nächster Artikel

Warum Smart Contractors den Preis nicht immer schätzen können