Diene der Community und spare etwas Geld | Heimwerker | wollereyblog.com

Diene der Community und spare etwas Geld





Frage: Wie können Sie gleichzeitig Ihre Abrisskosten senken, eine Steuerabschreibung erhalten und Ihrer Gemeinde helfen?

Mittlerweile hat jeder von Habitat for Humanity gehört, aber viele Bauunternehmer kennen ReStore nicht, den Habitat-Baumarkt. ReStore verkauft neue und gebrauchte Baumaterialien an die breite Öffentlichkeit und verwendet das Geld zur Finanzierung von Habitat for Humanity-Projekten.

Menschen und Unternehmen spenden neue und gebrauchte Baumaterialien an ReStore. Spenden sind steuerlich absetzbar.

ReStore-Filialen sind in 48 Bundesstaaten und 9 kanadischen Provinzen vertreten. Um den nächstgelegenen Standort zu finden, besuchen Sie die Habitat-Website

Die Materialien müssen in gutem Zustand und strukturell einwandfrei sein. ReStore akzeptiert:


 


• Küchenschränke
• Theken



• Müllentsorgung



• Senken
• Türen



• Windows

• Klimaanlagen
• Fechten
• Möbel
• Fensterdekorationen

• und sehr viel mehr.

Sie müssen das Material nicht immer in das ReStore-Lager bringen. Ihre Mitarbeiter sammeln das Material häufig an den Projektstandorten. Aber hier ist der eigentliche Kicker: ReStore geht sogar so weit, die Abbrucharbeiten selbst kostenlos durchzuführen.

Wie viel besser kann eine Gelegenheit werden? Sie senken Ihre Abrisskosten, erhalten eine Steuerabschreibung und helfen Ihrer lokalen Gemeinde!

Ron Roberts ist der Inhaber des Business Coach von The Contractor, einer Firma, die mit Bauunternehmern zusammenarbeitet, um ein Baugeschäft mit wachstumsfördernden Systemen zu organisieren und gleichzeitig Fähigkeiten in den Bereichen Vertrieb, Führung und Finanzmanagement zu entwickeln.

Vorheriger Artikel

Von Blah Lawn bis zum Rosengarten-Paradies im Hinterhof

Nächster Artikel

So installieren Sie eine Dual-Flush-Toilette