Geheimnisse für großartige Eindämmung | Heimwerker | wollereyblog.com

Geheimnisse für großartige Eindämmung



Was ein Haus zum Hingucker macht und ein anderes gerade okay, erfordert ein wenig Studium. Wenn Sie genug Zeit mit dem Suchen verbringen, werden Sie feststellen, dass alle besten Beispiele Gemeinsamkeiten aufweisen, wie z. B. eine schöne Eingangstür, eine angenehme Farbgebung und eine Landschaft, die die harten Kanten mildert. Dann gibt es das subtilere Zeug: das richtige Dach, Fenster, die zum Stil des Hauses passen, die Art, wie der Gehweg Sie begrüßt. Zusammen können diese Funktionen Ihr Zuhause auf der Straße hervorheben, und Sie werden stolz, wenn Sie jeden Tag nach Hause kommen.

Budgetbewusste Verbesserungen haben den zusätzlichen Vorteil, Ihren Immobilienwert zu steigern. Tatsächlich sind von den Top 10 der Umbauprojekte, die in diesem Jahr das meiste Geld beim Wiederverkauf zurückgewinnen sollen, acht Fassadenaufbauten, die laut einem Bericht der National Association of Realtors weniger als 15.000 USD kosten. Ganz oben auf der Liste stehen Verbesserungen, die den Energieverbrauch oder die Wartung reduzieren - beispielsweise ein Energy Star-Bildfenster, um ein paar zugige Doppelbolzen zu ersetzen, oder eine stählerne Fronttür mit einem lebendigen Werksfinish, die niemals neu gestrichen werden muss.
Wenn Sie Hilfe bei der Erneuerung Ihrer Wohnung im Hinblick auf Ihren persönlichen Genuss und Ihr Endergebnis benötigen, sehen Sie sich die folgenden sechs Verbesserungen am Straßenrand an und erfahren Sie, wie sie in sechs verschiedenen Häusern eingesetzt werden.

1. Herausragendes Windows



Diese architektonischen Schwerpunkte können große Auswirkungen haben. Markieren Sie sie mit Farbe, Fensterläden oder Blumenkästen.

2. Einladende Landschaft





Gepflegte und zum Haus passende Pflanzen geben Form und Farbe, um die Architektur zu betonen.

3. Begrüßung





Veranden und Portiken umrahmen die Eingangstür und laden die Gäste ein.

4. Unifying Paint





Ein erfolgreiches Schema verbessert die architektonischen Details und arbeitet mit der Landschaft.

5. Schiffsverkleidung





Die Kulisse für alle anderen äußeren Details, Schindeln, Schindeln und Mauerwerk sollte in einem Top-Zustand sein.

6. Hübsches Dach





Ein gut sichtbarer Regenschirm, der alle anderen gebauten Details schützt. Seine Schindeln sollten in gutem Zustand sein.

Fallbeispiel 1: Vorher





Die zugigen ursprünglichen Fenster, die sich in diesem kleinen Handwerkerhäuschen befanden, hatten ihren Reiz verloren.

Fallstudie 1: Windows hervorheben





Richtig behandelt, können selbst Standardfenster zu markanten Merkmalen Ihres Hauses werden. Für weniger als 2.000 US-Dollar machten die Hausbesitzer das gesamte Äußere durch und gaben den sechs großen Fensteröffnungen, die die Hälfte der Hausfront bedecken, ihr Recht.

Fallstudie 1: Herausragende Fenster





Windows:
Neue, simulierte, geteilte, mit Vinyl verkleidete Holzfenster sind mit flachen Blenden verkleidet, die für einen geldbeutelfreundlichen Preis von 3 US-Dollar pro Fuß zu finden sind.

Landschaftsgestaltung:
Blumengefüllte Fensterkästen im zweiten Stock verleihen der Fassade Farbe und Tiefe, während Gitter an beiden Seiten der Veranda als Sichtschutz dienen. Beide bieten wertvollen Raum für Pflanzen, um in kleinen, urbanen Grundstücken wie dieser zu gedeihen. Rustikale Ziegelsteinpflastersteine ​​ersetzen den grauen Betonweg und sorgen für ein herzliches Willkommen.

Fallstudie 1: Herausragende Fenster





Farbe:
Inspiriert von anderen Craftsman-Häusern wählten die Hausbesitzer ein weiches Salbei-Grün, um das Patchwork aus Aluminium, Vinyl und Holzschindeln abzudecken. Sie fügten Dimension hinzu, indem sie die Fenster- und Türrahmen mit dunklem Jägergrün bemalen und sie dann mit einem knackigen weißen Rand umgeben.

Veranda:
Um die vorhandene kalte Betonplatte aufzuwärmen, legten die Hausbesitzer rot verschmutzte Mahagoni-Decks auf und klebten einfache weiße Faszienbretter an der Vorderseite und an den Seiten an, um dem Raum das Aussehen eines neuen Holzdecks zu verleihen. Stockier Holzpfosten ersetzten verrostete dünne Metallstangen, verankerten die Vorderseite des Hauses optisch und fügten periodengerechte Details hinzu. Ein Deckenlichter im Kunst- und Handwerksstil ersetzte zwei kleine Wandleuchten, die zuvor die Tür flankierten.

Fallstudie 2: Vorher





Ein kahler Vorgarten ließ die Fassade dieser griechischen Erneuerung flach und abweisend wirken.

Fallstudie 2: Verbessern Sie die Landschaftsgestaltung





Dank einiger kluger und kostenbewusster Anpflanzungs- und Hardscaping-Optionen wirken das Haus und das kleine Grundstück, auf dem es steht, größer und gastfreundlicher.

Fallstudie 2: Einladende Landschaft





Landschaftsgestaltung:
Durch die Besiedlung des Streifens zwischen Bürgersteig und Straße, die in vielen Städten zulässig ist, erscheint der Weg zur Haustür länger und das Grundstück ansehnlicher. Der Hausbesitzer spart Unterhaltskosten durch den Einsatz einheimischer Pflanzen, die weniger Wasser und Dünger benötigen.
Ein weiß getünchter Zaun mit einer oberen Reihe dünner, weit gespreizter Spindeln eröffnet den Blick in den Hof. Darunter erinnert eine neue Mauer aus Steinstapeln an das robuste Fundament des Hauses und verleiht dem Anwesen mehr Präsenz. Für noch mehr Einheit bilden dieselben Steine ​​eine Grenze zwischen dem Anpflanzstreifen und der Straße.

Fallstudie 2: Einladende Landschaft





Eintrag:
Eine neue Holztür mit sechs Paneelen und eine Holzrahmentür treten an die Stelle der alten, abgenutzten, während wetterfeste Efe den verrotteten Zedernholzdach auf der Treppe und den Stufen ersetzen.

Farbe:
Eine cremeweiße Palette bietet eine warme Kulisse für farbenfrohe Pflanzungen. Das tiefblaue Anstreichen der Tür führt das Auge zum Eingang.

Fallbeispiel 3: Vorher





Diese koloniale Erneuerung hatte eine kalte, flache Fassade.

Fallstudie 3: Fügen Sie eine Veranda für einen Begrüßungseintrag hinzu





Sei es ein kompakter Portikus oder eine weitläufige Veranda, ein geschützter Eingang sorgt für ein ausgewogenes und interessantes Erscheinungsbild vor jedem Außenbereich. Und im Vergleich zu den Kosten eines isolierten Zusatzes bietet es viel mehr Platz zum Wohnen und Entspannen für viel weniger Geld. Das Anlegen einer umlaufenden Veranda verlieh dieser kolonialen Fassade eine neue Dimension.

Fallstudie 3: Begrüßungseintrag





Eintrag:
Indem sie die Veranda mit einem giebelartigen Giebel über der Eingangstür durchbohrten, markierten die Hausbesitzer deutlich und anmutig ihren Einstieg. Eine einzelne vierteilige Tür mit einem kastenförmigen Gebälk ist historisch genauer und optisch harmonischer als die gewölbten Doppeltüren, die zuvor dort waren. Und neue Seitenlichter verbinden sich stilistisch mit den bestehenden Fenstern mit geteiltem Licht.

Farbe:
Düstere Blautöne auf den Abstellgleisen und Fensterläden spiegeln die mehrfarbigen blau-grauen Farben des vorhandenen Schindeldachs wider. Kräftig weiße Farbe auf der Veranda, dem Gesims sowie den Tür- und Fenstergehäusen unterstreicht die elegante Ausstattung des Hauses.

Fallstudie 3: Begrüßungseintrag





Landschaftsgestaltung:
Gut gepflegte Hecken ergänzen den formellen Stil des Hauses. Wenn Sie die Einstiegsstufen mit Topfpflanzen auskleiden, die in Größe und Form den Sträuchern entlang des Fundaments ähneln, verlängert sich die Landschaftsgestaltung für nur 50 US-Dollar. Lebendige rote Ziegelsteine ​​weisen den Weg zur neuen Tür und binden sich in den Kamin ein.

Fallbeispiel 4: Vorher





Der zweifarbige Effekt - roter Ziegelstein im ersten Stock und weiße Schindeln im zweiten - dieser Split-Levels der 70er-Jahre wirkte auf den ersten Blick schwerfällig und war von seinem anmutigen Doppeltür-Eingang abgelenkt.

Fallstudie 4: Vereinheitlichen Sie den Look mit Paint





Die Vorderseite eines Hauses sollte als eine gefällige Komposition gelesen werden, die es den Zuschauern ermöglicht, ihre architektonischen Elemente ohne krasse Noten zu bewundern. Ein erdiger Farbton vereint nun die beiden Hälften des Split-Levels und schafft so ein harmonisches Gleichgewicht.

Fallbeispiel 4: Unifying Paint





Farbe:
Wenn Sie das Abstellgleis und die Ziegelsteine ​​in einer Farbe bemalen, wirkt das Haus wie ein Stateau, ein Effekt, der durch die georgianische Farbpalette von Grau, Schwarz und Weiß unterstrichen wird. Die Hausbesitzer entschieden sich für eine Außenlackierung mit niedrigem Glanz, die weniger Schmutz und Pflanzenreste anzieht als eine matte Oberfläche.

Eintrag:
Neue Pfosten, die direkt an den Seiten des Portikus angebracht sind, ersetzen die Sichtverhinderungsvorlagen und lassen die Doppeltür und das Erkerfenster in den Mittelpunkt rücken. Drei preiswerte Pfosten, die in einer Gruppe zusammengefasst sind, haben das visuelle Gewicht einer großen Stütze, kosten jedoch weniger und erzeugen ein offeneres Gefühl.

Fallbeispiel 4: Unifying Paint





Windows:
Auf der rechten Seite der Eingangstür sind zwei große, nicht bedienbare Fensterläden mit dreieckigen, weißen Giebeln (einer bedeckt ein vorhandenes unterbesetztes Fenster) zu sehen, die das Auge für einen Bruchteil der Neuwertigkeit in eine unbequeme, leere Stelle in der Fassade bringen Fenster.

Landschaftsgestaltung:
Ein Azalea-Busch im Hof ​​und eine Topfurne am Eingang sorgen für Farbe. Der luxuriös aussehende neue Schieferpfad und die Stufenkappensteine ​​ergänzen das graue Farbschema des Hauses und werden der Zeit gut standhalten. Installieren Sie solche Fertiger selbst, um 10 bis 25 USD pro Quadratfuß zu sparen.

Fallstudie 5: Vorher





Der Besitzer dieses Bauernhauses aus den 1920er Jahren wollte seine schmutzigen Asbestschindeln wegwerfen.

Fallstudie 5: Mit Abstellgleis auf Vordermann bringen





Ein Feld mit makellosen Abstellgleisen hilft, die Details eines Hauses hervorzuheben. Daher hat der Eigentümer ein Material und einen Stil ausgewählt, der dem Erscheinungsbild der ursprünglichen Abstellgleise besser entspricht, einfache Wartung bietet und die Voraussetzungen für einen freundlicheren Einstieg und ein neues Dach schafft.

Fallstudie 5: Schiffbauabstellgleis





Abstellgleis:
Umhüllt den Körper des Hauses sind neue Vinyl-Schindeln in fröhlichem Gelb. Passende Fischschuppenschindeln unter den Dachvorsprüngen des Spitzdaches brechen die Fassade optisch auf und lassen traditionelle Details nach.

Dach:
Graue Asphaltschindeln ersetzen die alten und abgenutzten grünen.

Fallstudie 5: Schiffbauabstellgleis





Eintrag:
Die Veranda hat ein luftigeres weißes Vinylgeländer mit einer reich aussehenden Mahagoni-Kappe und neuen Pfosten, die in wartungsfreiem Zell-PVC eingewickelt sind. Eine Fenstertür aus Vinyl ersetzt die alte Bauart, wodurch der Charme des Hauses erhöht und die Energieeffizienz gesteigert wird.

Landschaftsgestaltung:
Gründungsbetriebe säumen die Veranda und bilden eine Verbindung zu dem üppigen Rasen, der jetzt das Haus umgibt. Der alte gegossene Betonsteg wurde mit gut aussehenden Betonfertigern verbessert.

Fallstudie 6: Vorher





Die verblichenen Schindeln dieses amerikanischen Foursquare aus den frühen 1900er Jahren zusammen mit einer tristen Farbpalette ließen die Vernachlässigung vermuten.

Fallstudie 6: Legen Sie ein schönes Dach auf





Wie ein eleganter Zylinder kann ein Dach das Aussehen einer Fassade ausmachen - oder brechen - insbesondere dann, wenn eine Veranda ihre Bekanntheit verdoppelt. Jetzt hat das Haus ein lebendiges neues Oberteil und eine fröhliche Farbe, die dazu passt.

Fallstudie 6: Hübsches Dach





Dach:
Um mutig zu werden, wählten die Hausbesitzer ein sattes Rot für die neuen Verbunddachziegel. Der helle Farbton zieht die Blicke auf sich und betont einige der besten architektonischen Merkmale des Hauses, wie Dachsparrenschwänze, Dachgauben und Veranda.

Farbe:
Auf der Außenseite erscheinen vier Farbfamilien in neun verschiedenen Farbnuancen, aber die Variationen sind subtil, damit das Haus nicht wie ein Zirkuszelt wirkt. Goldgelbes Abstellgleis schafft einen sonnigen Hintergrund. Rote Fensterflügel und Sprossen sind an das Dach geknüpft und geben den Fenstern Tiefe in ihren knackigen, weißen Behältern. Wenn Sie die Dachrinnen bemalen, um sich mit dem Dach, den Zierleisten und den Abstellgleisen zu vermischen, wird das optische Durcheinander reduziert, während ein dunkelblau-grünes Gitter um das Fundament herum in die Landschaft verschwindet. Zusammen ergeben diese budgetfreundlichen Fixes beträchtliche Dividenden, geben dem Haus ein neues Gesicht und erleuchten den ganzen Block.

Mehr im Außenbereich





Sie haben uns Tausende von Umgestaltungen übermittelt. Dann haben Sie über Ihre Favoriten abgestimmt. Hier sind einige Ihrer besten und unserer Favoriten

Vorheriger Artikel

Riesige Alphabettasche

Nächster Artikel

Wie man eine Mauer herunternimmt