Sägen durch Stahl | Heimwerker | wollereyblog.com

Sägen durch Stahl



Müssen Sie ein Loch mit großem Durchmesser durch eine Metalltür oder eine Spüle aus Edelstahl bohren? Du brauchst eine Lochsäge. Die winzigen Zähne dieses Werkzeugs sind speziell dafür ausgelegt, die härtesten Materialien zu durchtrennen. Unglücklicherweise stumpf die durch die Drehsäge erzeugte Wärme die Sägezähne und verfärbt das Werkstück. Das bedeutet, dass Sie die Säge schmieren müssen, während Sie gehen. Hier ist eine nette Möglichkeit, dies zu tun, ohne eine dritte Hand zu haben oder Hilfe von außen zu fordern:

Verwenden Sie die Säge, um einen Schwamm zu durchschneiden. Entfernen Sie dann den "Stopfen" aus der Innensäge, tränken Sie ihn mit Schneidflüssigkeit oder Maschinenöl und schieben Sie ihn zurück in die Säge. Während des Schneidens tritt Öl aus dem Schwamm aus, wodurch die Oberfläche geschmiert wird und der Sägeschnitt kühler und schneller gehalten wird.



Ein Loch in Stahl sägen

Müssen Sie ein Loch mit großem Durchmesser durch eine Metalltür oder eine Spüle aus Edelstahl bohren? Du brauchst eine Lochsäge. Die winzigen Zähne dieses Werkzeugs sind speziell dafür ausgelegt, die härtesten Materialien zu durchtrennen. Unglücklicherweise stumpf die durch die Drehsäge erzeugte Wärme die Sägezähne und verfärbt das Werkstück. Das bedeutet, dass Sie die Säge schmieren müssen, während Sie gehen. Hier ist eine nette Möglichkeit, dies zu tun, ohne eine dritte Hand zu haben oder Hilfe von außen zu fordern:

Verwenden Sie die Säge, um einen Schwamm zu durchschneiden. Entfernen Sie dann den "Stopfen" aus der Innensäge, tränken Sie ihn mit Schneidflüssigkeit oder Maschinenöl und schieben Sie ihn zurück in die Säge. Während des Schneidens tritt Öl aus dem Schwamm aus, wodurch die Oberfläche geschmiert wird und der Sägeschnitt kühler und schneller gehalten wird.

Vorheriger Artikel

So verhindern Sie Termitenschäden

Nächster Artikel

So verwenden Sie eine Propan-Mückenfalle