Speichern Sie dieses alte Haus: New York Gothic Revival | Heimwerker | wollereyblog.com

Speichern Sie dieses alte Haus: New York Gothic Revival



Erschienen im April 2015
Preis: $16,500
Ort: Oxford, New York
Kontakt: Greg Miller, 607-226-0128

Die Geschichte: Als Mühlenbesitzer Clark Lewis dieses Haus um 1850 errichtete, war es ein bescheidenes griechisches Revival. In den folgenden Jahren boomte das Geschäft, und er kaufte die Schrot-, Holz- und Gipsmühlen in der Stadt auf und nutzte seinen neuen Reichtum, um sein einfaches Haus mit einer exzentrischen neugotischen Fassade zu renovieren. Nach dem Bürgerkrieg ging das Geschäft zurück und schließlich verkaufte er das Haus an einen entfernten Verwandten. Das Haus handelte mit den Händen und wurde irgendwann in eine Pension umgewandelt. Es ist seit etwa 10 Jahren frei.

Gezeigt: Das Haus mit 5 Schlafzimmern und 5 Bädern liegt an einer von Bäumen gesäumten Straße in der Nähe der Main Street.

Zillow, der Marktplatz für Immobilien, möchte, dass dieses Haus restauriert wird. Als stolzer Partner von Save bewirbt Zillow dem Käufer dieses Diamanten einen Preis in Höhe von 2.000 US-Dollar. Wenden Sie sich für weitere Informationen an [email protected]. Besuchen Sie zillow.com, um weitere Häuser zum Verkauf zu erkunden. Angebot läuft am 30.04.2016 ab.

Falscher Giebel aus den 1870er Jahren



Warum es retten? Das Gothic Revival-Äußere ist mit detaillierten Details ausgestattet, darunter ausgefeilte Wandbretter, Tropfformen über den Fenstern und Türen sowie geschnitzte Vordachpfosten. Im Inneren befinden sich das Mühlenwerk aus den 1850er Jahren sowie Fußböden aus Kiefernholz und Kiefernholz sowie Treppenstufen und eine später hinzugefügte Fensterfront.

Gezeigt: Im Zuge der Renovierung von 1870 wurde ein falscher Giebel hinzugefügt. Sie ist umfangreich mit dekorativen Belagbrettern verziert und enthält ein zentrales Lanzettenfenster.

Auffällige Fenster mit geschnitzten Tropfformen





Was es braucht: Das 2.500 Quadratmeter große Haus steht auf einem stabilen Steinfundament, erfordert jedoch umfangreiche Arbeiten, einschließlich neuer Verdrahtung, aktualisierter Sanitärinstallationen und Reparaturen am Heizungssystem. Große Teile der Putzwände wurden beschädigt und müssen restauriert oder ersetzt werden. Steuergutschriften von bis zu 40 Prozent können dazu beitragen, die Kosten niedrig zu halten. Oxford ist eine charmante Stadt mit 3.900 Einwohnern zwischen Oneonta und Binghamton. Wer das Haus restauriert, wird sich in guter Gesellschaft befinden, da die Gegend in jüngster Zeit einige historische Gebäude restauriert hat, darunter ein elegantes griechisches Revival-Haus nebenan.

Gezeigt: Alle Fenster zur Straße sind mit geschnitzten Tropfformen verziert.

Handgeschnitzte Veranda Bögen





Reich detaillierte Bögen wurden von einem Handwerker handgeschnitzt.

Aufragende, dekorative Veranda-Stützen





Die Veranda-Stützen haben dekorative Rillen und urnenförmige Akanthusblatt-Details und sind über 15 Fuß hoch.

Herz-Kiefer-Böden intakt





Der Innenraum behält seine Karkassen, Fußböden aus Kiefernholz und eine Handvoll der ursprünglichen 12-über-12-Fenster.

Vorheriger Artikel

Spülmaschine und Müllentsorgung funktionieren nicht - was ist zu überprüfen?

Nächster Artikel

Farbpegelanzeige