Save this Old House: Eine Wiederbelebung der Missouri-Griechen | Heimwerker | wollereyblog.com

Save this Old House: Eine Wiederbelebung der Missouri-Griechen




Selbst wenn die Arbeit nicht wie geplant gelaufen ist, haben wir viel Freude daran gefunden, das Haus von 1849, das wir vor drei Jahren hier in Lexington, Missouri, gekauft haben, wieder aufzubauen. Jetzt hoffen wir, dass sich jemand diese Wiederbelebung aus dem Jahre 1840 in unserer Nachbarschaft schnappen und ihm etwas TLC geben wird. Das Haus mit zwei Schlafzimmern - einst im Besitz eines US-amerikanischen Marschalls, der von Präsident Lincoln ernannt wurde - weist noch immer die ursprünglichen Merkmale auf, durch die es zu einem Knockout wurde. Die klassische Mittelhalle, die Vordertür mit Seitenlichtern und das feine Walnuss-Walzwerk sind nur einige Beispiele.

Gezeigt: Das 1.840 Quadratmeter große Greek Revival mit zwei Schlafzimmern befindet sich in einem nationalen historischen Viertel. Die mittlere Halle und der symmetrische Grundriss sind typisch für den Stil des Hauses.

Braucht eine ernsthafte Restauration



Zweifellos wird das Wiederherstellen ein starkes Ellenbogenfett erfordern. Das Haus braucht bauliche Arbeiten, und die Ziegelfassade sollte erneuert werden.

Harte Arbeit, großartige Belohnungen





Innen sind die Wände, Decken, Böden und Holzarbeiten in einem ziemlich schlechten Zustand. Und neue Klempner- und Mechaniksysteme sind ein Muss. Es ist eine Menge zu tun, aber wie wir gelernt haben, kann ein Projekt wie dieses viele Belohnungen einbringen.

Gezeigt: Im vorderen Salon befindet sich ein originaler Kaminsims, der etwas aufgewertet werden muss.

In einer 2012 besten Old-House-Nachbarschaft





Lexington ist eine ruhige Flussstadt mit einem langsamen Leben. Es gibt viele Golfplätze und Angelplätze in der Nähe. Und unsere Nachbarn sind einige der freundlichsten Menschen, die wir je getroffen haben. Wir hoffen, dass der nächste Besitzer dieses Hauses stolz darauf sein wird, in einem Gebiet zu leben, das vor kurzem in die Liste der besten alten Wohnviertel 2012 aufgenommen wurde.

Mit freundlichen Grüßen,
Jim und Judy Sokolik

Gezeigt: Die Treppe aus der Mittelhalle führt zu den beiden Schlafzimmern im Obergeschoss.

Details aus dem 19. Jahrhundert halten stark





Die Küche behält ihre Steinwände, freiliegende Holzdeckenbalken und einen funktionierenden Kamin. Wie Küchen in vielen Häusern aus dem 19. Jahrhundert ist es im begehbaren Keller der unteren Etage.

Vorheriger Artikel

Der Look für weniger: Küche und Bad Schnäppchen

Nächster Artikel

Wie entferne ich Schimmel von meinen Wänden? Fragen