Speichern Sie dieses alte Haus: Delaware Georgian Farmhouse | Heimwerker | wollereyblog.com

Speichern Sie dieses alte Haus: Delaware Georgian Farmhouse



Erschienen im März 2014
Aktualisieren: Das Haus ist nicht mehr verfügbar
Preis: $ 0 (muss verschoben werden)
Ort: Port Penn, Delaware

Die Geschichte: Im Jahr 1657 begab sich ein junger Soldat namens Peter Alrich aus Holland auf die heimtückische Reise in die Neue Welt. Nachdem er Schiffbruch erlitten hatte, kam er in das spätere Delaware und sollte die niederländische Festung vor den Briten verteidigen. Später wurde er mit der Überwachung der Landgeschäfte beauftragt. In dieser Zeit zahlte er 1.120 Gulden (heute etwa 640 USD) für ein 1.473 Hektar großes Paket, in dem sein Enkel, auch Peter genannt, später dieses robuste georgianische Bauernhaus errichtete. Das Haus um 1760 war die Heimat vieler Nachkommen von Alrich, bevor es irgendwann im 19. Jahrhundert an Außenstehende verkauft wurde.

Gezeigt: Die ursprüngliche Struktur bestand aus einem einzigen Bereich mit zwei Räumen im ersten und zweiten Stock. Mit zwei Ergänzungen ist das Haus mit drei Schlafzimmern und einem Bad jetzt etwa 2.800 Quadratmeter groß.

Mauerwerk lohnt sich vor dem Abriss



Im Jahr 1997 kaufte Delaware Wild Lands das Haus und das verbleibende 340 Hektar große Grundstück, um das Grundstück vor der Entwicklung zu schützen. Ein Hausmeister lebte im Haus bis 2011, als das Abwassersystem versagte. Jetzt muss er bewegt werden, um den nahegelegenen Sumpf zu schützen, oder er wird durch den Abriss des Balles dem Abriss ausgesetzt.

Gezeigt: Die dekorativen Mauerdetails an der Außenseite sind gut erhalten.

Frühe dekorative Details bleiben erhalten





Warum es retten? Das schöne Äußere weist ein Mauerwerk in einem flämischen Bindungsmuster mit einem Gürtelverlauf zwischen den beiden Etagen auf. Im Inneren bleiben originale Details erhalten, darunter Holzmäntel und Kiefernholzböden.

Gezeigt: Diese frühe Kamineinfassung stammt wahrscheinlich aus den 1760er Jahren.

Restauration wert die harte Arbeit





Was es braucht: Abgesehen von einem festen Grundstück benötigt das Haus eine Aktualisierung der Stromversorgung, neue Sanitärinstallationen und eine Heizungsanlage. Bodenbalken der ersten Ebene sollten verstärkt oder ersetzt werden. Port Penn ist eine Stadt von etwa 600, etwa 20 Meilen südlich von Wilmington. Viele in der Gegend beginnen bei rund 8.000 US-Dollar. Das Umziehen und Wiederherstellen des Hauses ist ein großer Job, aber es lohnt sich.Schließlich trifft man nicht jeden Tag auf ein Haus, das so alt ist, dass es in Gulden bezahlt wurde.

Gezeigt: Um 1900 wurden quadratische Stützsäulen im Wohnzimmer hinzugefügt.

Handgefräster Kamin





Eine handgefräste Kaminverkleidung im zweiten Stock. Die Öffnung wurde verputzt.

Großzügige Kieferdielen





Kieferdielen mit einer Breite von bis zu 12 Zoll sind im ganzen Haus zu finden. Einige sind unter Teppichschichten gut geschützt.

Im Laufe der Jahre hinzugefügt





Bei einer Renovierung um 1900 wurde im ersten Stock ein Kastenpfosten hinzugefügt.

Vorheriger Artikel

Spülmaschine und Müllentsorgung funktionieren nicht - was ist zu überprüfen?

Nächster Artikel

Farbpegelanzeige