Dachnägel, die ihr Ziel verfehlt haben | Heimwerker | wollereyblog.com

Dachnägel, die ihr Ziel verfehlt haben



Q:

Als ich mein Holzschindeldach durch ein Zementziegeldach ersetzte, bemerkte ich das
Der Nagler verfehlte manchmal die Traversen, wenn er die Ummantelung anbrachte. Ich habe gehört, wenn ich sie verlasse, könnten sie sich durch die Unterlage hindurcharbeiten und Lecks verursachen. Sollte ich mir Sorgen um diese Nägel machen?

- Susan, Weston, Florida

EIN:

Tom Silva antwortet: Auf jeden Fall ja! Immer wenn ein Nagel sein Ziel verfehlt, sollte er entfernt werden.
Der Installateur des Daches hätte sie dort nicht verlassen dürfen. Wenn möglich, sollten Sie sich an den Vertragspartner wenden, der Ihr altes Dach installiert hat.
Wenn dies keine Option ist, müssen Sie Ihrem neuen Auftragnehmer die Nägel rausholen.

Vorheriger Artikel

3 Schnellinstallationen unter Druck

Nächster Artikel

Glasfliese einstellen