Ersetzen einer Glasscheibe | Heimwerker | wollereyblog.com

Ersetzen einer Glasscheibe



Q:

Eine der Glasscheiben in meiner Tür ist kaputt. Kann man das beheben?
eine Scheibe, oder muss ich eine neue Tür kaufen?
- Mary, Marion, Ohio

EIN:

Tom Silva antwortet: Diese Glasscheiben in einer Tür werden Lichter genannt, und es ist normalerweise möglich, nur eine zu reparieren. Wenn die Lichter mit Glasur festgehalten werden, beginnen Sie damit, die Glasur um die fehlende oder gebrochene Scheibe herumzukratzen. (Wenn es nicht defekt ist und Sie es ersetzen möchten
aus einem anderen Grund müsst ihr es brechen.) Es geht ohne
zu sagen, dass Sie sehr vorsichtig sein und Handschuhe tragen sollten,
Glas heraus.
Nachdem Sie die Verglasung frei gebrochen haben, müssen Sie nur noch kratzen
die Ränder mit einem schmalen Farbschaber oder Universalmesser - was immer nötig ist, um die Glasurmasse herauszubekommen. Ich glaube nicht, dass es ein spezielles Werkzeug dafür gibt, das viel besser funktioniert als ein anderes. Kratz es wirklich sauber aus.
Wenn es sich um eine Außentür handelt, sollten Sie das Rohholz grundieren, bevor Sie ein neues Glas einsetzen. Schneiden Sie die Glasscheibe ungefähr 1/8 Zoll weniger als die Öffnung. Dann tragen Sie eine neue Schicht Glasur sehr dünn auf und schieben das Glas in die neue Glasur. Verwenden Sie Glaspunkte, um das Glas in Position zu halten. Dies sind kleine Dreiecke, die Sie in das Holz drücken, um das Glas zu stabilisieren. Sie sollten sie in Ihrem lokalen Baumarkt erhalten können. Zum Schluss Glasur um die Glasränder auftragen und die Punkte abdecken.

Vorheriger Artikel

Wie Sie Ihre Haustür wetterfest machen Die schnelle, einfache Methode

Nächster Artikel

Truss Frustration