Goo von Glas entfernen | Heimwerker | wollereyblog.com

Goo von Glas entfernen



Q:

Ich bin gerade in eine neue Wohnung mit Badezimmerfenstern umgezogen
Kontaktpapier. Ich habe das Papier abgekratzt, aber ich kann die verbleibenden Kleberreste nicht entfernen.Was bringt das Zeug? - Gwen, New York, N.Y.

EIN:

Steve Thomas antwortet: Versuchen Sie zunächst, so viel Klebstoff wie möglich mit einer einschneidigen Rasierklinge zu entfernen, die in einem stabilen Abstreifer montiert ist. Sie sind in Farbengeschäften und Heimwerkstätten erhältlich. Wechseln Sie die Klingen regelmäßig, um die Kante gut zu halten. Der nächste Schritt, das Entfernen der restlichen Rückstände, kann einige Versuche mit sich bringen, da wir nicht wissen, welche Art von Klebstoff verwendet wurde.

Laut den Leuten, die Con-Tact-Papier herstellen, sind die meisten selbstklebend
Heutzutage verwenden Papiere einen Klebstoff auf Wasserbasis, der normalerweise mit Haushaltsreinigern wie der Formel 409 relativ leicht zu entfernen ist. Ältere Papiere mit Klebstoffen auf Lösungsmittelbasis sind jedoch schwieriger zu entfernen
Klebstoffe auf Wasserbasis, die regelmäßig Sonnenlicht ausgesetzt waren.

Glücklicherweise gibt es mehrere relativ gutartige Produkte
Entfernen von Etiketten, Gummi, Abdeckband und Ähnlichem von nicht absorbierendem Material
Oberflächen. Diese tragen Handelsnamen wie Lift Off, Goo Gone, Unstick und
Duck Brand Klebstoffentferner. Die meisten verwenden Verbindungen auf Zitrusbasis und sind nicht abrasiv. Einer von ihnen sollte in der Lage sein, dieses Besondere loszuwerden
Rückstand. Stellen Sie sicher, dass Sie sie zuerst auf benachbarten Oberflächen testen, so dass
Farbe und Fensterkitt werden nicht beschädigt.

Im Allgemeinen sprühen oder schwimmen Sie sie einfach auf, warten einige Minuten und wischen oder kratzen dann den entstandenen Schlamm ab. Eine zweite Anwendung
sollte auf jeden Kleber achten, der nicht vollständig wegkommt
das erste wischen. Klebstoffentferner werden normalerweise in Baumärkten verkauft
und Heimatzentren; Sie sind auch bei Hausmeisterunternehmen und
sogar Bilderrahmengeschäfte. Wenn Sie an all diesen Orten streichen, oder
nichts scheint zu funktionieren, es gibt nur noch eine große Waffe: Lack
Verdünner. Stellen Sie sicher, dass Sie es sparsam verwenden, damit Sie das Gerät nicht beschädigen
umgebende Oberflächen oder sich selbst. Mit diesem brennbaren Cocktail von
Lösungsmittel ist es ratsam, die Fenster offen zu halten und Butylhandschuhe, ein Atemschutzgerät für organische Dämpfe und einen Augenschutz zu tragen.

Vorheriger Artikel

Deckgeländer-Klammer

Nächster Artikel

Glasfliese einstellen