Bringen Sie Ihre Schneefräse ins Bett | Heimwerker | wollereyblog.com

Bringen Sie Ihre Schneefräse ins Bett





Vielleicht konzentrieren Sie sich jetzt mehr auf Frühlingszwiebeln und das Nachsaatgut. Bevor Sie sich jedoch von Ihrer Schneefräse entfernen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, um sicherzustellen, dass sie mit dem ersten unerwarteten eisigen Wetter im nächsten Winter wieder zum Leben erweckt wird.

1. Schmutz und Straßensalz abpumpen. Konzentrieren Sie sich auf die Schnecke und das Laufrad dahinter. Handtuch trocken und polieren Autowachs auf dem lackierten Metallgehäuse und in der Rutsche.

2. Ersetzen Sie den Kraftstoff. Lassen Sie den Tank ab und geben Sie einen ethanolfreien Kraftstoff wie TruFuel (5,80 $) ein. Lassen Sie den Motor einige Minuten laufen.

3. Baby die beweglichen Teile. Befolgen Sie die Bedienungsanleitung des Besitzers. Wenn keine Schmierung angegeben wird, beschichten Sie freiliegende Kabel mit Motoröl. Verwenden Sie trockenes Schmiermittel für Kunststoffknöpfe und Silikonspray für sich drehende Teile. Gleitschuhe und Schaber einstellen. Besorgen Sie sich mit Scherstiften und Ersatzriemen.

4. Reifen aufpumpen. Fügen Sie mit einem Messgerät 2 Pfund zu dem empfohlenen PSI hinzu, damit Luft austreten kann.

Vorheriger Artikel

Garagentor Glam

Nächster Artikel

Eine Küchenrenovierung bringt Charme mit intelligenten Einsparungen