Fäden schützen | Heimwerker | wollereyblog.com

Fäden schützen



Wenn Sie jemals eine Bügelsäge oder eine Säbelsäge verwendet haben, um eine Maschinenschraube zu kürzen, ist der Bolzen des Wagens. oder Gewindestange, Sie haben wahrscheinlich herausgefunden, dass die Mutter nicht mehr weitergeht, nachdem Sie durch den Metallverschluss gesehen haben. Das liegt daran, dass die Säge die Fäden verformt und stachelige Grate erzeugt hat.

Versuchen Sie das nächste Mal, wenn Sie eine Schraube, einen Bolzen oder eine Stange kürzen müssen: Setzen Sie die Mutter auf das Gewindeende des Befestigungselements, bevor Sie den Schnitt ausführen. Wenn Sie durchgesägt haben, ziehen Sie die Mutter mit einem Schraubenschlüssel ab. Die Mutter formt die Gewinde neu und schert jegliche Grate ab.



Die Fäden schützen

Wenn Sie jemals eine Bügelsäge oder eine Säbelsäge verwendet haben, um eine Maschinenschraube zu kürzen, ist der Bolzen des Wagens. oder Gewindestange, Sie haben wahrscheinlich herausgefunden, dass die Mutter nicht mehr weitergeht, nachdem Sie durch den Metallverschluss gesehen haben. Das liegt daran, dass die Säge die Fäden verformt und stachelige Grate erzeugt hat.

Versuchen Sie das nächste Mal, wenn Sie eine Schraube, einen Bolzen oder eine Stange kürzen müssen: Setzen Sie die Mutter auf das Gewindeende des Befestigungselements, bevor Sie den Schnitt ausführen. Wenn Sie durchgesägt haben, ziehen Sie die Mutter mit einem Schraubenschlüssel ab. Die Mutter formt die Gewinde neu und schert jegliche Grate ab.

Vorheriger Artikel

Bau es | Geschnittener Zweigtisch mit Jimmy Diresta

Nächster Artikel

Warum Smart Contractors den Preis nicht immer schätzen können