Pro-Geheimnisse für das Malen von Küchenschränken | Heimwerker | wollereyblog.com

Pro-Geheimnisse für das Malen von Küchenschränken



Leeren Sie die Schränke, leeren Sie die Theken und entfernen Sie freistehende Geräte, bevor Sie mit dem Lackieren in der Küche beginnen. Versetzen Sie Tische und andere Möbel in einen anderen Raum. Kleben Sie Kolophoniumpapier über die Arbeitsplatten und den Bodenbelag und kleben Sie Plastikfolie über das Spritzwasser, die Fenster, die feststehenden Geräte und die Innentüren (um den Rest des Hauses vor Staub und Dämpfen zu schützen). Maskieren Sie die Wand rund um die Schränke. Richten Sie schließlich einen Arbeitstisch für das Lackieren von Türen, Schubladen und Regalen ein.

Profi-Tipp: In Küchen ist die Oberflächenvorbereitung der Schlüssel zu einer guten Lackierung. "Alte Schränke sind mit allem bedeckt, von Handölen über fettige Rauchrückstände bis zu versteinerter Sauce", sagt Dee. "Sie müssen das alles abbekommen, sonst bleibt der Lack nicht haften."

Vorheriger Artikel

Einfache Korrekturen, um im Haus Ruhe zu schaffen

Nächster Artikel

Fisher & Paykel AquaSmart-Fehlercodes für Top Load-Waschmaschinen