Druckbare Christbaumschmuck | Kunsthandwerk | wollereyblog.com

Druckbare Christbaumschmuck




Materialien

  • Schwerer Kartenvorrat
  • Buntstifte, Buntstifte,
    oder jede Farbe auf Wasserbasis
  • Glitzerkleber
  • weißer Kleber
  • String
  • Schere
  • Pinsel malen
  • Locher
  • Abdeckband oder Klebeband (optional)
  • Bänder, Aufkleber, Pailletten, Strasssteine, Knöpfe,
    Stoffformen und andere dekorative Materialien

Sicherheitstipps

  • Kleine Materialien wie Knöpfe, Perlen und Pailletten sind Erstickungsgefahr. Diese sind nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet.

Schritte

1.

Drucken Sie die Vorlagen aus.

Drucken Sie diese Christbaumschmuck oder eine dieser Weihnachtsvorlagen auf schwerem Karton im Format A4 oder Letter aus:
  • Engel
  • Glocken
  • Bögen
  • Zuckerstangen
  • Weihnachtssets
  • Weihnachtsbäume
  • Lebkuchenmänner
  • Weihnachtsstern blüht
  • Rentier
  • Weihnachtsmann
  • Schneeflocken
  • Schneemänner
  • Sterne
  • Strümpfe


2.

Färben oder malen Sie die Vorlagen.

Malen Sie die Vorlagen mit Buntstiften, Buntstiften oder Ihrem bevorzugten Farbmittel. Sie können auch jede Farbe auf Wasserbasis wie Tempera- oder Acrylfarbe verwenden.


3.

Fügen Sie etwas Funkel hinzu.

Gestalten Sie Ihre Papierornamente mit Glitzerkleber. Füllen Sie die Hauptformen oder betonen Sie bestimmte Bereiche wie die Krone (oder die Oberseite) mit Glitzerkleber.


Sie können auch glitzernde Punkte oder Linien zwischen den Hauptformen erzeugen.


Füllen Sie für ein besonders funkelndes Papierornament alle Bereiche mit Glitzerkleber. Passen Sie die Farbe des Glitzerklebers mit den farbigen Abschnitten der Verzierung an. Verwenden Sie einen kleinen Pinsel, um den Glitzerkleber auf größere Flächen zu verteilen. Vollständig trocknen lassen


4.

Schneiden Sie die Papierverzierungen aus.

Schneiden Sie nach dem Trocknen jedes Papierornament aus. Die Ränder einiger Ornamente können aufgerollt sein, insbesondere bei denen, die viel Glitzerkleber aufsaugen. Platzieren Sie dazu die Papierornamente zwischen den Seiten eines schweren Buches.


5.

Oben ein Loch schlagen.

Wenn Sie runde oder tropfenförmige Baumschmuckstücke verwendet haben, schlagen Sie ein Loch in den kleinen Kreis oben auf jedem Ornament. Überspringen Sie diesen Schritt für die anderen Weihnachtsvorlagen (z. B. Glocken, Zuckerstangen usw.).


6.

Kleben Sie mehr Dekorationen.

Weitere Dekorationen können hinzugefügt werden. Ein Bogen an der Spitze ist ein guter Akzent für das runde oder tropfenförmige Papierornament.


Kleine Dekorationen wie Pailletten, Strasssteine, kleine Knöpfe oder Aufkleber können mehr Textur und Glanz verleihen. Weitere Dekorationsideen werden im folgenden Abschnitt beschrieben.


7.

Befestigen Sie eine Schnur.

Schneiden Sie eine Schnur von 5 Zoll Länge. Schlaufe es um das Loch am oberen Rand jeder Verzierung. Binden Sie die Enden zu einem Knoten zusammen.


Bei Papierornamenten ohne Loch darauf kleben Sie einfach die Enden der Schnur hinten zusammen.

Einige Ornamente wie die Bögen und Zuckerstangen benötigen keine Schnüre. Sie können einfach an den Zweigen eines Weihnachtsbaumes befestigt oder eingebettet werden.


8.

Hängen Sie die Papierverzierungen auf.

Zum Schluss hängen Sie die Papierverzierungen an Ihren Weihnachtsbaum oder Ihre Weihnachtsgirlande.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, auf die Schnur zu verzichten und die Ornamente auf einen flachen Weihnachtsbaum aus Papier zu kleben.

Weitere Ideen


Färben Sie die Ornamente mit Metalliclack.

Erstellen Sie einen metallischen oder mattierten Look, indem Sie Ihre Papierverzierungen mit Metallic-Lack bemalen. Sie können metallische Tempera- oder Acrylfarbe kaufen oder Ihre eigene mischen, indem Sie Silbertempera oder Acrylfarbe mit einer beliebigen Farbe ausstatten. Je mehr Silberfarbe Sie hinzufügen, desto heller wird der Metallic-Lack. Gut mischen.


Gestalten Sie Ihre eigenen Designs mit den runden und tropfenförmigen Ornamenten. Malen Sie das Ornament mit einer metallischen Farbe oder erstellen Sie Muster mit bunten Streifen, Wellenlinien, Zickzacks, Kreisen oder Sternen. Fingerpainting ist eine lustige Idee, um diese Formen und Muster zu erstellen. Fügen Sie Glanz hinzu, indem Sie Glitzerkleber auf die Linien oder in den Formen auftragen. Sie können auf das Foto klicken, um es genauer zu betrachten.


Akzentuieren Sie Ihre metallischen Papierverzierungen mit funkelnden Aufklebern, Pailletten oder Strasssteinen.


Drucken Sie die Vorlagen auf farbigem Karton.

Drucken Sie die Vorlagen auf farbigem Karton, um Zeit zu sparen, indem Sie viele Ornamente malen oder bemalen. Eventuell müssen Sie noch einige Abschnitte wie die Krone oben jeder runden oder tropfenförmigen Verzierung bemalen.

Verzieren Sie die Papierornamente mit den oben angegebenen Materialien. Sie können auch andere Materialien wie Papier- oder Stoffspitzen, Bänder, Garn, Gold- oder Silberschnur oder Washi Tape kleben.


Drucken Sie die Vorlagen auf gemustertem Karton.

Wenn Sie Papierornamente mit einheitlichem Aussehen und mit minimaler Verarbeitungszeit bevorzugen, drucken Sie die unten aufgeführten Sets auf gemustertem Karton aus:
  • Glocken
  • Bögen
  • Christbaumschmuck
  • Weihnachtsbäume
  • Sterne
  • Strümpfe


Bereiten Sie alte Weihnachtskarten auf.

Drucken und schneiden Sie die runden oder tropfenförmigen Christbaumschmuck aus. Verfolgen Sie jede Vorlage auf alten Weihnachtskarten, um schöne Christbaumschmuck zu erhalten.


Erstellen Sie glitzernde Glocken.

Drucken Sie einige Glocken auf gelbem Karton aus. Tragen Sie Goldglitter-Kleber auf die gesamte Glocke auf und verteilen Sie sie gleichmäßig mit einem Pinsel. Nach dem Trocknen einen Bogen oben ankleben. Schneiden Sie ein Band, eine Spitze, einen Rickrack oder ein dekoratives Klebeband ab. Kleben Sie es etwa einen Zoll vom unteren Rand der Glocke.


Viel Spaß beim Färben von Zuckerstangen.

Zuckerstangen machen Spaß beim Malen oder Malen. Erstellen Sie mehrere davon, um sie an den Zweigen Ihres Weihnachtsbaums zu befestigen.


Machen Sie einfache Weihnachtsstern.

Drucken Sie diese Weihnachtssterne auf roten Karton und schneiden Sie sie aus. Erstelle auf jeder Blume ein goldenes Zentrum mit:
  • Weißkleber und Glitzer - Drücken Sie auf jeden Kreis in der Mitte des Weihnachtssterns einen Globus weißen Klebstoff. Streuen Sie viel Goldglitter über den Leim.
  • Gold geschwollene Farbe - Drücken Sie auf jeden Kreis in der Mitte des Weihnachtssterns die geschäumte Farbe Gold. Wenn Sie Ihre eigene geschwollene Farbe herstellen möchten, geben Sie einer Flasche Weißkleber etwas Gold-Tempera- / Acrylfarbe hinzu.


Kleben Sie nach dem Trocknen eine Schnur an der Rückseite ab und hängen Sie die Weihnachtsstern an einen Weihnachtsbaum oder eine Weihnachtsgirlande. Sie können sie auch um einen Weihnachtskranz kleben.

Weitere Möglichkeiten, Weihnachtssterne zu machen:
  • Weihnachtsstern Ornament - Erstellen Sie Filz- oder Papier-Weihnachtssterne.
  • Faltbare Papierblumen - Falten und schneiden Sie Papier, um Weihnachtsstern und andere Blumen herzustellen.


Basteln Sie einige Weihnachtssterne.

Einige Sterne drucken und ausschneiden. Sie können auch selbst Papier falten und schneiden, indem Sie den Anweisungen für diese Papiersterne folgen.

Verschönern Sie sie mit Glitzer, Pailletten, Strasssteinen oder kleineren Sternen. Hängen Sie mehrere Sterne um einen Weihnachtsbaum oder legen Sie einen darüber und machen Sie ihn zu einem hübschen Baumtopper.


Dekoriere einen Mini-Papierbaum.

Drucken Sie die kleinen oder mittelgroßen Weihnachtsbäume auf die grünen Karten. Schneiden Sie sie aus und dekorieren Sie sie mit bunten Aufklebern, Pailletten, kleinen Knöpfen, Perlen, Strasssteinen, Stoff- oder Schaumstoffformen, kleinen Schleifen, Bändern, Spitzen und anderen Dekorationsmaterialien.


Fügen Sie einige niedliche Weihnachtszeichen hinzu.

Mache ein paar niedliche Weihnachtsfiguren, um deinen Baum zu schmücken. Drucken, malen und schneiden Sie diese Weihnachtsmänner und Rentiere aus. Fügen Sie Textur hinzu, indem Sie mit Materialien wie einem kleinen Pompon für die Nase des Rentiers, einem Band zum Binden um den Hals und Baumwolle für Santas Bart Akzente setzen.


Drucken Sie diese Lebkuchenmenschen auf braunem Karton aus. Malen Sie die Augen, den Mund und die Wellenlinien mit einem kleinen Pinsel oder einem Wattestäbchen an Händen und Füßen. Sie können auch geschwollene Farbe verwenden, um erhabene Linien zu erzeugen. Kleben Sie einen kleinen Bogen, Perlen oder kleine Knöpfe auf den Körper des Lebkuchenmanns.

Diese Schneemänner machen Spaß beim Ausmalen. Sie können sie mit Glitzer und Materialien wie Pailletten, kleinen Knöpfen oder Perlen verzieren.


Fülle deinen Baum mit diesen entzückenden Engeln. Verzieren Sie den Heiligenschein und das Engelskleid mit Glitzerkleber. Sie können auch etwas Baumwolle auf die Flügel kleben.

Vorheriger Artikel

Garagentor Glam

Nächster Artikel

Eine Küchenrenovierung bringt Charme mit intelligenten Einsparungen