Patriotische Papierbrillen | Kunsthandwerk | wollereyblog.com

Patriotische Papierbrillen




Materialien

  • Kartenmaterial im Format A4 oder Letter
  • Rote, weiße und blaue Stifte, Marker oder Farbe auf Wasserbasis
  • Blaues oder rotes Cellophanpapier
  • Schere
  • Klebestift
  • Sterne Handwerk Punsch oder Stern Aufkleber / Pailletten
  • Glitzerkleber (optional)

Sicherheitstipps

  • Achten Sie auf dieses Zeichen. Dies bedeutet, dass für den jeweiligen Schritt Hilfe von Erwachsenen benötigt wird.

Schritte

1.

Wählen Sie die Form Ihrer Brille.

Wählen Sie die Form Ihrer Brille aus einer dieser lustigen Vorlagen. Drucken Sie die nicht farbige Vorlage auf schwerem Karton im A4- oder Letter-Format aus.

  • Katzenauge

  • Blume

  • Herz

  • Oval

  • Runden

  • Star
Neben dem unfarbigen Gestell können Sie auch das farbige Set sternförmiger Brillen für den 4. Juli wählen. Wenn Sie diese Vorlage ausgewählt haben, fahren Sie mit Schritt 4 fort.


2.

Mit Sternen und Streifen dekorieren.

Verzieren Sie Ihre Brillenvorlage mit Sternen und Streifen. Machen Sie eine oder eine Kombination dieser Ideen:

ein.) Zeichnen - Sie können zuerst mit einem Bleistift Sterne und Streifen zeichnen und dann mit Markern oder Buntstiften einfärben.


b.) Farbe - Neben dem Malen mit einem Pinsel können Sie mit Q-Tips, einer Plastikgabel oder Ihren Fingern Streifen machen. Verhindern Sie, dass sich Ihre bemalten Papierbrillen an den Rändern kräuseln, indem Sie der Farbe nur wenig oder gar kein Wasser hinzufügen.


c.) Briefmarke - Tauchen Sie die Länge eines Bleistifts oder die Kante eines dicken Kartonstücks in ein Tablett oder eine Platte mit weißer oder roter Farbe. Drücken Sie die bemalte Kante auf die Brillenschablone, um einige Streifen zu stempeln.


d.) Kleben - Schneiden Sie rote Papierstreifen aus und kleben Sie sie als Streifen auf die Brille. Lochen Sie kleine Sterne aus weißem Papier mit einem Star-Craft-Locher. Sie können auch sternförmige Pailletten oder Aufkleber verwenden. Kleben oder kleben Sie die Sterne auf den Brillenrahmen. Schneiden Sie die Bereiche an jedem Stern ab, die über die Ränder des Rahmens hinausragen.


3.

Fügen Sie Glitter hinzu.

Wenn Sie eine funkelnde Brille wünschen, tragen Sie roten, blauen oder silbernen Glitzerklebstoff auf ausgewählte Bereiche oder auf den gesamten Rahmen auf. Beachten Sie, dass zu viel Glitzerkleber dazu führen kann, dass sich Ihre Papierbrille an den Rändern kräuselt, insbesondere wenn das Papier nicht dick genug ist.


4.

Schneiden Sie die Vorlage aus.

Schneiden Sie alle drei Schablonenstücke aus.


Schneiden Sie auch die Augenlöcher aus.


5.

Falten Sie die seitlichen Laschen.

Der vordere Rahmen hat ein Paar Seitenlaschen, die jeweils durch eine gestrichelte Linie begrenzt sind. Falten Sie die seitlichen Laschen nach hinten. Entfalten.


6.

Kleben Sie die Arme auf den vorderen Rahmen.

Das gerade Ende jedes Arms (der Teil, der sich über die Ohren erstreckt) auf eine seitliche Lasche kleben.


7.

Linsen hinzufügen.

Stellen Sie die Linsen aus blauem oder rotem Zellophanpapier her. Schneiden Sie ein Paar auf eine Größe und Form, die jedes Augenloch bedeckt. Kleben Sie die Linsen auf der Rückseite des Rahmens.


8.

Tragen Sie Ihre Brille.

Sobald der Kleber trocknet, probieren Sie Ihre Papierbrille.

Weitere Ideen


Anstelle eines sternförmigen Musters können auch einige große Schaum- oder Stoffsterne als Akzente hinzugefügt werden.
Weitere Bastelideen findest du auf unserer Bastel-Seite für Papierbrillen.

Vorheriger Artikel

3 Schnellinstallationen unter Druck

Nächster Artikel

Glasfliese einstellen