Doppelte Hungs von außen malen | Heimwerker | wollereyblog.com

Doppelte Hungs von außen malen



Das Überlappen der überlappenden Schärpe an doppelt eingehängten Fenstern erfordert ein bisschen kunstvolles Gleiten, um alle Teile, die lackiert werden müssen, effizient zu erreichen. Folgen Sie diesen Schritten, die von paint pro empfohlen werden (und TOH Mitwirkender) John Dee von Concord, Massachusetts.

Senken Sie den oberen Flügel ab. Entriegeln Sie den Flügel und schieben Sie den unteren Flügel etwa zwei Drittel nach oben in Richtung Fensteröffnung. Ziehen Sie die obere Schärpe etwa zwei Drittel nach unten. Malen Sie die Sprossen (falls vorhanden) und die Flächen der Schienen und Holme der unteren Schärpe, die nicht von der oberen Schärpe bedeckt sind (1). Malen Sie auch die Unterseite der Sitzschiene der oberen Schärpe. Belassen Sie das Glas mit einer schmalen, 1/16-Zoll-Farbraupe, um die Kanten der Scheiben abzudichten. Wenn Sie die Holme überziehen, wischen Sie jegliche Farbe ab, die zwischen der Schärpe und den Anschlägen gelangt, damit die Schärpe nicht haftet, wenn die Farbe trocknet.

Flügelstellung wechseln. Drücken Sie sofort den oberen Flügel etwa zwei Drittel nach oben in die Öffnung, ziehen Sie den unteren Flügel etwa zwei Drittel nach unten und lackieren Sie den unteren Flügel (2). Malen Sie den Rest der oberen Schärpe, beginnend mit den Sprossen. Malen Sie nicht die Pfosten oder die Anschläge.

Halten Sie sie in Bewegung. Gehen Sie nach innen und wischen Sie die nasse Farbe von der Innenseite der oberen Schiene der unteren Schärpe ab. Schieben Sie dann beide Schärpen einige Male auf und ab, damit die Farbe die Fenster nicht verklebt. Warten Sie mindestens über Nacht, bevor Sie das Fenster vollständig schließen, damit der Lack nicht auf der falschen Oberfläche haftet.



Senken Sie den oberen Flügel ab





Flügelstellung wechseln

Das Überlappen der überlappenden Schärpe an doppelt eingehängten Fenstern erfordert ein bisschen kunstvolles Gleiten, um alle Teile, die lackiert werden müssen, effizient zu erreichen. Folgen Sie diesen Schritten, die von paint pro empfohlen werden (und TOH Mitwirkender) John Dee von Concord, Massachusetts.

Senken Sie den oberen Flügel ab. Entriegeln Sie den Flügel und schieben Sie den unteren Flügel etwa zwei Drittel nach oben in Richtung Fensteröffnung. Ziehen Sie die obere Schärpe etwa zwei Drittel nach unten. Malen Sie die Sprossen (falls vorhanden) und die Flächen der Schienen und Holme der unteren Schärpe, die nicht von der oberen Schärpe bedeckt sind (1). Malen Sie auch die Unterseite der Sitzschiene der oberen Schärpe. Belassen Sie das Glas mit einer schmalen, 1/16-Zoll-Farbraupe, um die Kanten der Scheiben abzudichten. Wenn Sie die Holme überziehen, wischen Sie jegliche Farbe ab, die zwischen der Schärpe und den Anschlägen gelangt, damit die Schärpe beim Trocknen der Farbe nicht hängen bleibt.

Flügelstellung wechseln. Drücken Sie sofort den oberen Flügel etwa zwei Drittel nach oben in die Öffnung, ziehen Sie den unteren Flügel etwa zwei Drittel nach unten und lackieren Sie den unteren Flügel (2). Malen Sie den Rest der oberen Schärpe, beginnend mit den Sprossen. Malen Sie nicht die Pfosten oder die Anschläge.

Halten Sie sie in Bewegung. Gehen Sie nach innen und wischen Sie die nasse Farbe von der Innenseite der oberen Schiene der unteren Schärpe ab. Schieben Sie dann beide Schärpen einige Male auf und ab, damit die Farbe die Fenster nicht verklebt. Warten Sie mindestens über Nacht, bevor Sie das Fenster vollständig schließen, damit der Lack nicht auf der falschen Oberfläche haftet.

Mehr in Malerei





Befreien Sie sich in diesem Video mit einem Generalunternehmer Tom Silva

Vorheriger Artikel

So installieren Sie Strahlungswärme in einem Badezimmer

Nächster Artikel

Fix Squeaks unter Teppich