Alte Kohlenschuppen verwandeln sich in einen Bergrückzug | Heimwerker | wollereyblog.com

Alte Kohlenschuppen verwandeln sich in einen Bergrückzug



Ein lokaler Profi entfernte seine Blechdächer, verspannte seinen Umfang und goss Betonfundamente ein. In den alten Schalen wurden neue Rahmen angebracht, und die ursprüngliche Dose wurde geflickt und wiederverwendet.

Das Beste aus alten Nebengebäuden machen



Die Bewahrungsbehörde der Stadt sagte, dass die beiden heruntergekommenen Schuppen weder abgerissen noch bewegt werden könnten.

Bergbau der Vergangenheit





So wurden sie ein Jungenkeller und eine Master Suite.

Ein Blick ins Innere





Hier ist ein Blick in die Master Suite.

Ein rustikales Zuhause





Barley, der Hund des Currier, steht an der Veranda, die sich zu einer Schlammhalle öffnet.

Das Haupthaus





Das verwitterte Holz von Montana, der ehemaligen Elkhorn-Mine, verbindet das neue Zuhause direkt mit der 9.000 Meter hohen Bergwelt der Stadt.

Im Winter arbeiten





Der Baumeister Mike Fahrlander, der den Winter von Pferdewagen auf 30-Fuß-Schneedächern durchgearbeitet hat, sichert ein Fenstergehäuse.

Intelligente Rettung





Jahrhundertelange mexikanische Türen schrumpften im kühlen, trockenen Colorado und erforderten komplizierte Rahmung. Neu sind die lackierten Türen aus Mexiko.

Das Fenster oben





Die Deckenbinder der offenen Küche, die aus einem Lager in Oregon geborgen wurden, haben immer noch ihre Originalschrauben.

Küchenschwerpunkt





Eine Farmhouse-Spüle von Shaw wird von neuen Schränken flankiert, die verzweifelt waren und mit verrosteten Beschlägen ausgestattet waren.

"Freie" Materialien





Für die Herstellung der Treppengeländer und der Geländer wurden stehende tote Espen verwendet. die Fußböden sind 300 Jahre altes östliches Herz aus Kiefer.

Mehr Aspen Details





Die Baumeister machten das Beste aus den toten Bäumen in der Landschaft, indem sie sie für innere Details nutzten.

Rahmendetails





Jede Tür und jedes Fenster ist mit Douglasie eingerahmt.

Details der Master Suite





In der Mastersuite befinden sich Betonspülen von Sonoma Cast Stone unter skurrilen Armaturen von Sonoma Forge Company.

Vorheriger Artikel

So teilen Sie Taglilien auf

Nächster Artikel

So leisten Sie sich die gewünschte Küche