Machen Sie Ihren eigenen Verlängerungskabel Caddy | Heimwerker | wollereyblog.com

Machen Sie Ihren eigenen Verlängerungskabel Caddy



Ringen mit einem verdrehten Verlängerungskabel kann eine frustrierende Erfahrung sein. Retten Sie Ihren Verstand und zähmen Sie die hartnäckigste Kordel mit einem hausgemachten Eimer-Caddy.

Nehmen Sie einen 5-Gallonen-Plastikeimer und bohren Sie ihn mit einer Lochsäge von 2 Zoll Durchmesser in der Nähe des Bodens. Nehmen Sie das männliche Ende der Schnur (das mit den drei Zinken) und führen Sie es aus dem Eimer durch das Loch. Wickeln Sie den Rest der Schnur auf und stecken Sie sie in den Eimer. Lassen Sie dabei das weibliche Ende der Schnur hängen.

Wenn Sie das Verlängerungskabel das nächste Mal verwenden müssen, stellen Sie den Eimer einfach in die Nähe einer Steckdose und schließen Sie das Kabel an. Ziehen Sie so viel Kabel wie nötig aus dem Eimer und stecken Sie das Werkzeug in die Steckdose. Wenn es Zeit ist aufzuhören, sammeln Sie einfach die Schnur und stecken Sie sie wieder in den Eimer.



Verlängerungskabel Caddy

Ringen mit einem verdrehten Verlängerungskabel kann eine frustrierende Erfahrung sein. Retten Sie Ihren Verstand und zähmen Sie die hartnäckigste Kordel mit einem hausgemachten Eimer-Caddy.

Nehmen Sie einen 5-Gallonen-Plastikeimer und bohren Sie ihn mit einer Lochsäge von 2 Zoll Durchmesser in der Nähe des Bodens. Nehmen Sie das männliche Ende der Schnur (das mit den drei Zinken) und führen Sie es aus dem Eimer durch das Loch. Wickeln Sie den Rest der Schnur auf und stecken Sie sie in den Eimer. Lassen Sie dabei das weibliche Ende der Schnur hängen.

Wenn Sie das Verlängerungskabel das nächste Mal verwenden müssen, stellen Sie den Eimer einfach in die Nähe einer Steckdose und schließen Sie das Kabel an. Ziehen Sie so viel Kabel wie nötig aus dem Eimer und stecken Sie das Werkzeug in die Steckdose. Wenn es Zeit ist aufzuhören, sammeln Sie einfach die Schnur und stecken Sie sie wieder in den Eimer.

Vorheriger Artikel

Bau es | Geschnittener Zweigtisch mit Jimmy Diresta

Nächster Artikel

Warum Smart Contractors den Preis nicht immer schätzen können