Design-Ideen für Küchenbüros | Heimwerker | wollereyblog.com

Design-Ideen für Küchenbüros



Es ist sehr wahrscheinlich, dass viele Ihrer Kunden ein Büro in ihrer Küche haben möchten. Als ob nicht schon genug Sachen da wären, oder?

Eine einfache Version kann sein, einen Schreibtisch am Ende einer langen Theke einzubauen. Eine lange Schublade ist ein guter Ort, um einen Laptop zu verstauen. Denken Sie daran, einen Telefonanschluss und mehrere Steckdosen in der Nähe eines Home-Office-Standortes zu platzieren. Und vergessen Sie nicht einen Internetanschluss, wenn das Haus nicht bereits über einen WLAN-Router verfügt.

Stand-Up-Station



Fragen Sie Ihre Kunden, ob sie wirklich glauben, sie würden zu jeder Zeit auf einem Stuhl in einem Küchenbüro sitzen oder brauchen nur einen Ort, an dem Sie E-Mails schnell abrufen und die Handys und PDAs der Familie aufladen können.

Wenn dies der Fall ist, ist vielleicht nur eine dedizierte Arbeitsplatte anstelle eines Schreibtisches erforderlich. Der Kneespace eines Schreibtisches kann effizienter für die immer benötigte Lagerung verwendet werden.

Bonus eingebaut





Bei diesem Design wird ein Nachrichtenzentrum in eine blinde Ecke einer Frühstückstheke gehoben, indem ein Schrank so gedreht wird, dass die Tür zur Theke öffnet und nicht in die Küchenvorbereitungszone. Eine falsche Türverkleidung an der Seite lässt das Gerät nahtlos in die anderen Schränke integriert werden. Eine Pinnwand in der Tür ist eine gute Raumnutzung.

Voll durchgebranntes Büro





Die tiefen Schubladen dieses Ahorn-Unterteils sind mit hängenden Ordnerrahmen ausgestattet. Und die 7 Meter lange Granit-Arbeitsplatte ist ideal für die Verbreitung von Lehrbüchern. Um die Unordnung zu verbergen, sind die Glasfronten der oberen Schränke mattiert und die Vorräte in Kästen und Körben untergebracht. Mit acht Steckdosen, einer Telefonbuchse und einem Kabelanschluss für den Highspeed-Internetzugang, der sich alle über dem Schalter befindet, ist das Einschalten der Elektronik einfach.

Einfach und wartungsfähig





In den unteren Schränken des Teakholz-Schreibtischs finden Sie Büromaterial, Telefonbücher und Rezepte. Notfallzubehör, einschließlich Medikamente und Taschenlampen, sowie Elektronik befinden sich hoch oben hinter den Türen des Touch-Latch-Schranks. Die Hausbesitzer arbeiten an ihrem Laptop, der über einen Kabelanschluss in der Wand mit einem im Keller versteckten Modem verbunden ist. Um das Büro mit der angrenzenden Küche abzustimmen, hat der weiß lackierte Ahornschreibtisch die gleichen gedrechselten Tischbeine, die auf der nahe gelegenen Insel verwendet werden.

Side-by-Side-Bestuhlung





Dieses Küchenbüro wurde für eine Mutter entworfen, die einen Raum mit ihrem 12-jährigen Sohn teilen wollte. Zu den Hauptfunktionen gehören Steckdosen für zwei Computer, ein schnurloses Telefon und ein einzelner Drucker. Xenon-Beleuchtung im Unterbett; und eine Trennsäule mit Schubladen zum Verstauen von Bastel- und Bürobedarf.

Kunst und Kunsthandwerk





Der Stall ist aus der gleichen spaltensägen weißen Eiche wie die Küchenschränke gebaut. Es ruht eher auf Holzfüßen als auf einem vertieften Toekick. Dekorative Halterungen gleichen die oberen Schränke aus, die eine Postsortierstation und kleine Schubladen zum Aufbewahren von Schreibwaren aufnehmen. Die tiefe Schreibtischschublade auf der rechten Seite hält Hängemappen, während eine kleinere darüber Stifte und Stifte verstaut. Der Schreibtischschrank verbirgt eine Festplatte und ein Funkmodem.

Mehr in Büros





In diesem Video demonstriert Tom Silva seine bevorzugte Schrankinstallationsmethode. Welches ist deins?

Vorheriger Artikel

Garagentor Glam

Nächster Artikel

Die 11 teuersten Grillprodukte aller Zeiten