Kentucky Italianate für $ 9,990 | Speichern Sie dieses alte Haus | Heimwerker | wollereyblog.com

Kentucky Italianate für $ 9,990 | Speichern Sie dieses alte Haus



Preis: 9.900 US-Dollar (muss verschoben werden)
Ort: Aussicht, KY
Kontakt: Eric Whisman, Kentucky Trust für historische Bewahrung; 502-320-9735

Die Geschichte: Lange bevor die Stadt Prospect eingemeindet wurde, gedieh ihre Industrie dank des fruchtbaren Bodens, der bewaldeten Fläche und des nahe gelegenen Harrods Creek. Die Wolf Pen Branch Mill verankerte die Stadt und diente in ihrer mehr als 100-jährigen Geschichte als Mühle und Sägewerk. Heute sind die über 400 Hektar großen Mühlen vor der weiteren Entwicklung geschützt. nicht so die Handvoll historischer Häuser, die in der Nähe bleiben, einschließlich dieses Italieners. Es wurde 1871 von Peter Fredrick Hoke erbaut und befand sich bis vor elf Jahren auf einem Bauernhof, als ein Bauunternehmer das Grundstück kaufte. Jetzt muss das Haus umgezogen werden.

Gezeigt: Das Haus befindet sich für einen Großteil seiner Geschichte auf einem funktionierenden Bauernhof. Es ist ein Nebenflur-Plan mit zwei Wohnräumen im Erdgeschoss sowie einer später hinzugefügten Küche.

Innendetails



Warum es retten? Das 1.750 Quadratmeter große Hoke House ist ein seltener Überlebender seines Stils und seiner Größe in der Region. Obwohl einige charakteristische Außendetails, wie z. B. dekorative Dachvorsprünge, im Laufe der Zeit verloren gegangen zu sein scheinen, behält das Haus seine Fußböden aus Kiefernholz, innere Fensterhüllen und Fußleisten, Treppenhäuser, einige Türen und zwei überflutende Fenster die großen Räume mit natürlichem Licht.

Gezeigt: Die Räume behalten noch ihre beträchtlichen Fußleisten und Fenstergehäuse.

Unpraktische Ergänzung





Was es braucht: Das Haus ist strukturell solide, erfordert jedoch neue Sanitär-, Elektro- und HLK-Anlagen, wenn es an seinem neuen Standort ankommt, sowie ein neues Dach, eine Küche und ein Badezimmer sowie Reparaturen im Außen- und Kosmetikbereich. Unter dem Vinyl-Abstellgleis sind originale Schindeln erhalten, die scheinbar jahrelang zu restaurieren scheinen. Eine gute Auswahl an geeigneten Paketen ist in der Nähe verfügbar und kostet etwa 50.000 US-Dollar. Die Stadt liegt im Ohio River Valley, etwa 20 km von Louisville entfernt, und verfügt über viele Häuser im Wert von mehreren Millionen Dollar. Dieses Haus braucht nur den richtigen Eigentümer, um es auf weitere 100 Jahre auszuprobieren.

Gezeigt: Ein Bad / Wäsche-Zusatz, hier rechts zu sehen, ist nicht praktikabel, um mit dem Haus umzuziehen, daher muss nach dem Umzug ein neuer hinzugefügt werden.

Buntglas-Seitenlichter





Glasmalerei belebt die Eingangstürumrandung; Die ursprüngliche Treppe führt zu zwei großen Schlafzimmern.

Wurzelkeller Kalkstein





Unter der Vordertreppe befindet sich ein ursprünglicher Wurzelkeller, der mit regionalem Flusskalkstein ausgekleidet ist, der im umgesiedelten Haus gerettet und wiederverwendet werden könnte.

Küche hinzugefügt





Es wird vermutet, dass die Küche auf der Rückseite des Hauses vor der Wende des 20. Jahrhunderts hinzugefügt wurde, nicht zu lange, nachdem das Haus gebaut wurde.

Ein Newel zum Wiederherstellen





Obwohl er bereits bemalt wurde, konnte der originale Pfosten leicht entfernt und wiederhergestellt werden, um den Details und den abgeschrägten Kanten des Medaillons einen warmen Glanz zu verleihen.

Anlehnen Bad





Ein Pean-To-Zusatz hält das einzige Badezimmer und eine Wäscherei. Da das Add-On nicht mit dem Rest des Hauses auf gleicher Höhe gebaut wurde, müssen diese Räume nach dem Umzug des Hauses neu gebaut werden.

Dank an: Eric Whisman, Kentucky Trust für historische Konservierung, Frankfort, KY; Jennie Cole, Die Filson Historical Society, Louisville, KY.

Weitere Informationen unter Speichern von Updates und Speichern





Ein charmantes Haus aus den 1920er Jahren, nur wenige Blocks vom Altstädter Ring entfernt!

Vorheriger Artikel

So verhindern Sie Termitenschäden

Nächster Artikel

So verwenden Sie eine Propan-Mückenfalle