Isolieren über einer abgehängten Decke | Heimwerker | wollereyblog.com

Isolieren über einer abgehängten Decke



Q:

Ich habe zwei Räume, die im Winter etwas kalt sind, aber beide haben abgehängte Decken einen Fuß unter den ursprünglichen. Kann ich eine Isolierung auf die Deckenplatten blasen, um sie aufzuwärmen?

- General Perry, North Baltimore, Ohio

EIN:

Tom Silva antwortet: Ich würde es nicht tun. Wenn in so einen Raum Isolation geblasen wird, wäre das ein echtes Durcheinander. Und wenn Sie oder eine andere Person jemals eine der Deckenplatten anheben mussten, um Zugang zur Originaldecke zu erhalten, um beispielsweise Wasserleitungen zu reparieren - nun, es wäre, als würde man die U-Boot-Luke öffnen, während sie noch unter Wasser ist.

Papier- oder Folienvliesisolierungen sind eine bessere Wahl. Wenn Sie nicht auf Luftkanäle oder Abflussrohre stoßen, sollten Sie mehr als genug Platz für 8-Zoll-Dicken haben. Erkundigen Sie sich zunächst bei der Firma, die die Deckenplatten hergestellt hat, um sicherzustellen, dass sie die Isolierung unterstützen. Glasfaserplatten sind nicht stark genug; Holz- und Mineralfaserplatten sollten mindestens 5/8 Zoll dick sein. Sie müssen auch das Gitter, auf dem die Paneele ruhen, aufpeppen, indem Sie zwischen jedem vorhandenen Drahtpaar, das die langen "Balken" des Gitters trägt, ein neues Drahtseil hinzufügen.

Platzieren Sie jeden Schläger zwischen den Balken und legen Sie ihn nach unten auf die benachbarten Schläger. Möglicherweise möchten Sie einige oder alle Kreuzstücke - die Teile des Gitters zwischen den Balken - vorübergehend entfernen, um sich etwas Bewegungsfreiheit zu lassen. Nehmen Sie die Deckenplatten nicht herunter. Schieben Sie sie einfach hoch und schieben Sie sie eine Reihe darüber. Halten Sie nach dem Einsetzen eines Schlägers eine Hand hoch, während Sie die Deckenplatte mit der anderen wieder in ihre Position schieben. Eine weitere Sache: Wenn sich oberhalb der Deckenplatten Leuchten oder Aufhängekästen befinden, halten Sie die Isolierung mindestens 3 cm von ihnen entfernt, sofern sie nicht für den Kontakt mit der Isolierung ausgelegt sind.

Vorheriger Artikel

3 Schnellinstallationen unter Druck

Nächster Artikel

Glasfliese einstellen