So verwenden Sie einen Rasentrimmer sicher | Heimwerker | wollereyblog.com

So verwenden Sie einen Rasentrimmer sicher



In diesem Video teilt der Landschaftsbauer Roger Cook Geheimnisse für ein sicheres und effektives Schneiden von Saiten.

Schritte:
1. Um Gras entlang Hindernissen zu sägen, halten Sie den Kopf des Rasentrimmers genau waagerecht, um das Gras flach und gleichmäßig zu schneiden.
2. Um Gras entlang der Kante eines Blumenbeets zu schneiden, drehen Sie den Rasentrimmer vertikal.
3. Verwenden Sie keinen Rasentrimmer, um Gras gegen Baumstämme zu schneiden. Die Monofilament-Schnur wird in die Rinde geschnitten, was den Baum möglicherweise töten könnte.
4. Wenn die Saite reißt oder abgenutzt ist, fahren Sie den Trimmer mit voller Geschwindigkeit und stoßen Sie mit dem Kopf leicht gegen den Boden, um eine neue Linie zu verlängern.
5. Um einen neuen Schneidfaden zu installieren, entfernen Sie zuerst die Spule vom Kopf des Trimmers. Dann schneiden Sie ein 8 Fuß langes Stück neuer Schnur.
6. Führen Sie ein Ende der Schnur durch das Loch in der Spule. Ziehen Sie die Enden der Schnur gerade.
7. Wickeln Sie die Schnur um die Spule in Pfeilrichtung, die auf die Spule gestempelt ist.
8. Befestigen Sie die Enden der Schnur in den Kerben am Rand der Spule.
9. Bringen Sie die Spule wieder am Schnurschneider an, und achten Sie darauf, die Enden der Schnur durch die Löcher im Spinnkopf zu führen.
10. Ziehen Sie an jeder Schnur, um sie aus den Kerben zu lösen.
11. Führen Sie bei einem automatisch aufwickelnden Kopf die Länge der Schnur durch die Spule und drehen Sie dann den Kopf, um die Schnur auf die Spule zu wickeln.
12. Gasbetriebene Fadentrimmer werden mit geraden oder gebogenen Wellen geliefert.
13. Elektrische Rasentrimmer sind leise, jedoch durch die Länge des Verlängerungskabels begrenzt.
14. Batteriebetriebene Fadentrimmer sind leicht, leise und können überall geschnitten werden, verfügen jedoch nicht über die Leistung eines Gastrimmers.
15. Propan-angetriebene Fadentrimmer brennen sauberer und laufen leiser als Gasmodelle, sind jedoch genauso leistungsfähig.

Vorheriger Artikel

Marmor reinigen

Nächster Artikel

TOH getestet: Kombinationsquadrate